Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rolf Mützenich auf Dauer SPD-Fraktionschef?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundestags-SPD wird nach dem Nahles-Rücktritt von deren bisherigem Stellvertreter Rolf Mützenich geführt – übergangsweise. SPD-Fraktionsvize Eva Högl deutet im Interview der Woche auf B5 aktuell an: Mützenich als Dauerlösung ist denkbar.

CDU/CSU und SPD gehen in Klausur
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Regierungsparteien wächst der Wunsch nach gegenseitiger Abgrenzung – was kompliziert ist, wenn man zusammen regiert. Bis auf weiteres müssen Union und SPD gemeinsam Inhalte liefern. Doch wie viele Gemeinsamkeiten gibt es noch?

Debatte über Urwahl: Neue SPD-Spitze erst im Dezember?

    Noch ist völlig unklar, wer die SPD aus dem Tief führen soll. Immer deutlicher aber wird, dass die Mitglieder über die Spitze der Partei entscheiden sollen - das aber könnte die Entscheidung verzögern.

    Nein, Nahles bekommt kein Geld für ihre niedergelegten Ämter

      Andrea Nahles ist als Parteivorsitzende der SPD und als Fraktionsvorsitzende im Bundestag zurückgetreten. Ein BR24-User findet es "schlimm", dass sie dann weiterhin Geld bekomme. Aber stimmt das überhaupt? Ein #Faktenfuchs.

      Kurt Beck rät der SPD: "Loyalität und Solidarität praktizieren"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung, Kurt Beck, ermahnt seine Partei zu mehr Solidarität und Loyalität in den eigenen Reihen. Das sei gerade in schwierigen Zeiten nötig.

      Kahrs: Das Genöle vom Rand der SPD muss aufhören
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      SPD-Politiker Johannes Kahrs hält das Übergangs-Führungstrio der SPD für führungsstark, rechnet aber nicht damit, dass die SPD sich in den nächsten Wochen auf eine neue Parteivorsitzende oder einen neuen Parteivorsitzenden einigen wird.

      Nach Nahles-Rücktritt: Hoffen und Bangen bei der SPD-Basis
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beispiel: Germering bei München. Hier stellt die SPD immerhin acht von 40 Stadträten. Zuletzt ist der Ortsverein sogar gewachsen. Nach dem Rückzug von Andrea Nahles sind die Germeringer Genossen geschockt, aber auch optimistisch. Ein Stimmungsbild.

      Rücktritt von Nahles - "In der SPD muss sich einiges bewegen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die SPD-Chefin Andrea Nahles ist von all ihren Ämtern zurückgetreten. Warum das ein dramatisches Zeichen ist und wie stark die Politik noch von männlichen Ritualen geprägt ist, erklärt die Politologin Helga Lukoschat im Interview.

      OB Ulrich Maly: Warum es die SPD heute noch braucht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ist die SPD nach dem Nahles-Rücktritt noch zu retten? Darüber haben wir mit dem Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly gesprochen. Der gesteht Defizite ein, erklärt jedoch auch, dass viele Themen der SPD nicht veraltet sind.

      Nach Nahles-Rücktritt: Haben es Frauen in der Politik schwerer?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Rücktritt von SPD-Chefin Nahles befeuert eine neuerliche Debatte über den Umgang mit Frauen in der Politik. In seltener Einigkeit mahnen Politikerinnen ganz unterschiedlicher Couleur einen gleichberechtigten Umgang mit Frauen an.