| BR24

 
 

Neueste Artikel

Tag des Kinderturnens soll Spaß an der Bewegung vermitteln

Der Tag des Kinderturnens ist eine bundesweite Aktion für Kinder und ihre Eltern beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen mitzumachen. Der Aktionszeitraum ist vom 4. bis zum 18. November. In ganz Bayern machen rund 60 Vereine mit.

Torschütze des Monats Mai gesucht

Bei der Aktion "Bayern-Treffer" küren BR Fernsehen und der Bayerische Fußball-Verband den Gewinner. Um die Auszeichnung im Monat Mai bewerben sich sechs Kandidaten. Die Schützen spielen in Vereinen aus Oberbayern, Niederbayern und Schwaben.

Schweinfurt schlägt Bayreuth und startet im DFB-Pokal

Der 1. FC Schweinfurt hat seinen Titel im bayerischen Toto-Pokal verteidigt. Die Unterfranken gewannen bei der SpVgg Bayreuth mit 3:1 (2:1). Damit hat sich der Bayernligist für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert.

Münchner Regionalliga-Derby doch nicht in der Arena

Nach Fan-Protesten hat die Vereinsführung des FC Bayern München vom Vorhaben abgesehen, das Regionalliga-Derby gegen den TSV 1860 München in die Allianz-Arena zu verlegen. Das Spiel findet nun doch im Grünwalder Stadion statt.

Münchner Regionalliga-Derby in der Allianz Arena

Die Regionalliga-Mannschaften des FC Bayern und des TSV 1860 München bekommen einen großen Auftritt. Wie der FC Bayern mitteilte, wird das Derby am 36. Spieltag in der Allianz Arena ausgetragen.

1860-Sportchef will "in fünf Jahren wieder in die Zweite Liga"

Für den sportlichen Leiter Günther Gorenzel ist 1860 "ein einzigartiger Verein". Sein Ziel: "Wenn wir die Kräfte bündeln, bin ich überzeugt, dass wir die nächsten fünf Jahre den Weg in die Zweite Liga zurückschaffen werden."

1860 München vor dem Jahresauftakt

Nach dem Absturz in die Regionalliga beginnt das neue Fußballjahr für die Löwen wieder einmal positiv. Als Spitzenreiter reisen die Löwen mit riesiger Fanunterstützung nach Nürnberg. Die Mission: Rückkehr in den Profifußball.

"Fußball ist die ganze Welt"

Der ESV Neuaubing war so gut wie tot. Dann aber hat der Verein auf einen Schlag knapp 40 neue Mitglieder bekommen und eine neue Fußballmannschaft gleich dazu: die erste Flüchtlingsmannschaft Bayerns, die am regulären Amateurligabetrieb teilnimmt.