| BR24

 
 

Neueste Artikel

Lawinengefahr am Breitenberg: Aggensteinlift ist gesperrt

Bestes Wetter, perfekte Pisten – aber der Skilift steht. So ist die Lage momentan am Breitenberg im Ostallgäu. Weil eine große Lawine abgehen könnte, ist dort der Aggensteinlift gesperrt worden.

Sonne in Bad Hindelang – 2.000 Gäste verfolgen Schlittenrennen

Das Schlittenrennen in Bad Hindelang im Allgäu lockte in diesem Jahr 2.000 Gäste an. Einige hundert waren zum 16. "Internationalen Hornerrennen" erwartet worden.

Luitz will trotz Schulterblessur im WM-Riesenslalom jubeln

Nach einem turbulenten Winter mit vielen Dämpfern will sich Stefan Luitz im WM-Riesenslalom von der lädierten Schulter nicht bremsen lassen. Der Allgäuer hofft trotz der Verletzung auf das zweite deutsche Edelmetall.

Drei Monate im Amt – Verkehrsminister Reichhart zieht Bilanz

Nach drei Monaten im Amt hat Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart eine positive Bilanz gezogen. Im Interview mit dem BR äußerte er sich zum Baukindergeld, zum Ausbau des Allgäu Airports und zu möglichen weiteren Tempolimits auf der A8.

Kabinett segnet Naturerlebniszentrum am Riedberger Horn ab

Das "Zentrum Naturerlebnis alpin", das am Riedberger Horn nach dem Willen des Kabinetts entstehen soll, steht für sanften Tourismus. Insgesamt 20 Millionen Euro will der Freistaat laut Ministerpräsident Söder dafür ausgeben.

Tourismusbranche im Allgäu nach Schneefällen im Januar zufrieden

Feiertage, schönes Wetter und gute Bedingungen auf den Pisten locken Wintersportler ins Allgäu. Die Tourismusbranche meldet überwiegend gute Zahlen. Eine Delle gab es wegen der starken Schneefälle Mitte Januar.

Memmingen: Asylbewerber wegen Vergewaltigung verurteilt

Wegen Vergewaltigung wurde ein Asylbewerber aus Gambia vom Landgericht Memmingen zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Der Richter sah es als erwiesen an, dass er eine Flugbegleiterin in der Nähe des Allgäu Airport missbraucht hatte.

Sonthofen will festlichen Empfang für Selina Jörg

Snowboarderin Selina Jörg ist Weltmeisterin im Snowboard Parallel-Riesenslalom. Für Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm ist ihr Erfolg eine große Überraschung, jetzt will er ihr einen würdigen Empfang der Stadt ausrichten.

Gold für Allgäuer Snowboarderin Selina Jörg bei der WM

Die Olympiazweite Selina Jörg aus Sonthofen bestätigt bei den Snowboard-Weltmeisterschaften in Park City ihre hervorragende Form im Parallel-Riesenslalom und krönt ihre Leistung mit der Gold-Medaille.

Allgäuer Senner im Winter: Per Ski zum Käse auf die Alpe

Raclette, Gratin, Kässpatzen – im Winter darf es gern mal ein deftiges Essen mit Bergkäse sein. Im Käsekeller auf der Alpe Breitengehren bei Oberstdorf werden die Laibe gepflegt, auch im Winter. Der Senner kommt dann nur noch per Ski auf seine Alpe.