| BR24

 
 

Neueste Artikel

Neue Michelin-Sterne für fränkische Restaurants

Seit neuestem können sich drei fränkische Restaurants zweier Michelin-Sterne rühmen. Insgesamt stehen in Franken 14 Sterne-Restaurants. Vor allem Nürnberg entwickelt sich neuerdings zum kulinarischen Hotspot.

Gastro-Rekord: Diese Michelin-Sterne gehen nach Bayern

Mit dem "Luce d'Oro" auf Schloss Elmau, dem "Sosein." in Heroldsberg und dem "Alexander Herrmann by Tobias Bätz" in Wirsberg gibt es neue Zwei-Sterne-Restaurants in Bayern. In München erhielt zudem das erste vegetarische Restaurant einen Stern.

Sternekoch Alexander Herrmann mit Karnevalsorden ausgezeichnet

Zum 54. Mal hat der Faschingsverein "Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval" den Karnevalsorden "Wider die Neidhammel" verliehen. Dieses Mal ging er an den fränkischen Sternekoch Alexander Herrmann, der sich sehr über die Auszeichnung freute.

Sternekoch Alexander Herrmann bekommt Karnevalsorden

Der Faschingsverein "Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval“ verleiht am Abend dem fränkischen Sternekoch Alexander Herrmann den Orden "Wider die Neidhammel". Damit wird die Auszeichnung bereits zum 54. Mal vergeben.

Schlagzeilen: BR24/16

Söder ermahnt CSU: Streit mit CDU einstellen +++ Grenzpolizei: Bund vs. Bayern +++ Weiterhin kein Durchbruch bei Höhlenrettung in Thailand +++ Merkel rechtfertigt höheren Verteidigungsetat +++ Gaviria gewinnt Auftakt der Tour de France

Polizeiaufgabengesetz weiter in der Kritik

Das neue Polizeiaufgabengesetz erhitzt weiter die Gemüter. Nach der Anhörung von Experten im Innenausschuss des Bayerischen Landtags nehmen die Vorbehalte gegen die Novellierung des umstrittenen Gesetzes nicht ab. Von Alexander Brutscher

Schlagzeilen BR24/12

Bundesrat will der NPD Staatsgeld entziehen +++ Deutsche Bank macht weiter Verluste +++ Tausende Beschäftigte der Autoindustrie legen Arbeit nieder +++ Fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland in 2017+++ 1:1 im Tennis-Daviscup gegen Australien

#fragBR24 💡 Machtkampf in der CSU

Nach dem Ende von "Jamaika" spitzt sich der Machtkampf in der CSU zu. Wer geht jetzt ins Rennen um die Macht im Freistaat? Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer ist massiv unter Druck. Wie geht es weiter im CSU-Drama? 💡

Wenn Seehofer geht: Wer ihn beerben könnte

Hört Horst Seehofer als Bayerischer Ministerpräsident auf? Vielleicht gibt er sogar den Parteivorsitz ab? Wer ihm nachfolgen könnte, entscheidet sich womöglich heute. Fünf CSU-Politiker werden gehandelt. Von Johannes Berthoud

Machtkampf in der CSU: Die Wundertüte

Während die Parteispitze in Berlin sondierte, plante die Landtagsfraktion in München den Aufstand gegen Seehofer. Der will heute Abend einen Personallösung präsentieren. Ob damit in der CSU Ruhe einkehrt ist, ungewiss. Von Sebastian Kraft