Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CO2-Steuer in der Schweiz: Ein Mix aus Abgabe und Erstattung

    Eine CO2-Steuer belaste vor allem Geringverdiener, argumentieren ihre Gegner, mancher fürchtet auch wachsenden Politfrust. In der Schweiz gibt es eine CO2-Steuer seit Jahren.

    Grünes Licht für umstrittene EU-Urheberrechtsreform
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die umstrittene EU-Urheberrechtsreform ist endgültig beschlossen. Der EU-Ministerrat verabschiedete das Gesetz in Luxemburg, wobei die deutsche Bundesregierung unter Abgabe einer Protokollerklärung zustimmte.

    Augsburger Nashorn – Brexit gefährdet Abgabe an Zoo in England
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nashornweibchen Keeva hatte im Zoo in Augsburg gerade seinen dritten Geburtstag und wird bald geschlechtsreif. Um Inzucht zu vermeiden, ist geplant, Keeva in einen Zoo nach England zu bringen. Weil der Brexit näher rückt, soll es nun schnell gehen.

    Streit um Straßenerschließungskosten: Hoffnung für Anwohner
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einige bayerische Gemeinden rücken davon ab, Altstraßen noch schnell auszubauen und die Bürger zur Kasse zu bitten. Stadträte und Bürgermeister fürchten, deshalb haftbar gemacht zu werden. Innenminister Herrmann bemüht sich um Klarstellung.

    Von Stoiber bis Scheuer: Die Mautversuche der CSU
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Europäische Gerichtshof verhandelt heute über die Klage Österreichs gegen die Pkw-Maut – und damit auch über ein Lieblingsprojekt der CSU. Ein Rückblick auf die Geschichte der umstrittenen Abgabe.

    Neue Chance für die Finanztransaktionssteuer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Finanzminister von Deutschland und Frankreich bringen einem Medienbericht zufolge erneut eine Abgabe auf Finanzdienstleistungen ins Gespräch. Die Einnahmen sollen in ein Budget für die Euro-Zone fließen.

    EU schlägt zurück: Schutzzölle auf Stahl
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab heute gelten innerhalb der EU Schutzzölle auf Stahl-Importe. Mit den zusätzlichen Abgaben in Höhe von 25 Prozent will die EU heimische Stahl-Hersteller schützen.

    US-Botschafter spricht wegen Zollstreit mit Autoherstellern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer wieder droht US-Präsident Trump im Zollstreit mit der EU mit höheren Abgaben auf importierte Autos. Das würde die deutsche Autoindustrie hart treffen. US-Botschafter Grenell hat nun die Chefs der Branche getroffen, um eine Lösung zu suchen.

    Lkw-Maut wird ab 1. Juli auch auf Bundesstraßen fällig
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn Sie sich schon gewundert haben über die blaue Säulen am Rande der Bundesstraßen: Sie stehen da zur Kontrolle, ob die Maut auch brav gezahlt wird. Unternehmer sehen die Ausweitung der Maut mit gemischten Gefühlen.

    EU-Staaten stimmen für Strafzölle auf US-Produkte

      Die EU-Staaten haben sich einstimmig für die 2,8 Mrd. Euro schweren Strafzölle auf US-Produkte ausgesprochen. Die Abgaben auf US-Waren wie Jeans, Erdnussbutter oder Motorräder sollen laut EU-Vertretern ab Anfang Juli fällig werden.