| BR24

 
 

Neueste Artikel

Schwerer Unfall auf A96 - Polizei erwischt Gaffer beim Filmen

Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 96 zwischen Windach und Greifenberg hat ein Gaffer aus einem Reisebus den Abtransport eines Verletzten gefilmt. Ein Polizist stieg in den Bus und stellte den Mann. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

Crash auf der A96: Autobahn in Richtung München gesperrt

Geduld brauchen aktuell die Autofahrer auf der A96 aus dem Allgäu in Richtung München. Wegen eines Verkehrsunfalls am frühen Morgen ist die Autobahn komplett gesperrt.

A96 München-Lindau immer wieder für Bauarbeiten gesperrt

Für eine verbesserte Höhenkontrolle auf der A96 München-Lindau sind umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Die Anschlussstelle Inning am Ammersee wird bis voraussichtlich 27. März immer wieder nachts gesperrt werden.

LKW-Fahrer flieht nach Unfall auf der A96

Nach einem schweren Unfall mit Verletzten auf der A96 in Höhe Lindau ist ein LKW-Fahrer auf der Flucht. Die Suche nach ihm blieb bisher erfolglos. Ihn erwartet eine Anklage wegen Unfallflucht und unterlassener Hilfeleistung.

Nach Unfall auf der A96: Fahrer und Beifahrer schlafen selig

Völlig übermüdet hat ein Autofahrer am Samstag eine Leitplanke auf der A96 bei Weißensberg gerammt. Doch selbst der Pkw-Totalschaden konnte ihn und seinen ebenso erschöpften Beifahrer nicht mehr aufrütteln. Beide schliefen nach dem Unfall sofort ein.

Automatisches Notrufsystem: BMW M4 stößt gegen Leitplanke

An der Überleitung der A99 zur A96 ist am Freitagabend kurz nach 21 Uhr ein BMW M4 verunglückt. Er stieß gegen die Leitplanke und löste einen automatischen Notruf aus. So wurden Feuerwehr und Sanitäter alarmiert. Schwer verletzt wurde niemand.

Heftige Schneefälle: Bus-Verkehr in Kempten teils eingestellt

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee in Schwaben: Bahnstrecken sind deshalb gesperrt, es gab etliche Unfälle und in Kempten wurde sogar der Busverkehr teilweise eingestellt. Hier der Überblick über die Lage in Schwaben.

Schneemassen: Züge im Allgäu fallen aus, A96 gesperrt

Wegen des Schnees sind einige Bahnstrecken im Allgäu nicht mehr befahrbar. Und die teils heftigen Schneefälle in dieser Nacht dürften die Lage mancherorts verschärfen: Die A96 ist bereits in Richtung Lindau gesperrt.

80-jähriger Geisterfahrer verursacht Crash

Ein 80-jähriger Geisterfahrer hat auf der Autobahn bei Landsberg am Lech einen Frontalzusammenstoß verursacht. Wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte, prallte der Mann mit seinem Wagen auf der A96 gegen das Auto eines 24-Jährigen.

Sturmböen ziehen über Bayern

Heftige Sturmböen hatten am Samstag den Freistaat im Griff - vor allem in Oberbayern und Schwaben kam es daher zu Unfällen wegen umgestürzter Bäume. Größere Einsätze von Polizei und Feuerwehr oder Verletzte wurden bisher aber nicht gemeldet.