| BR24

 
 

Neueste Artikel

A9 bei Hepberg: Messerstecherei auf Rastplatz

Nach einer Messerstecherei auf einem Rastplatz an der Autobahn 9 bei Hepberg (Landkreis Eichstätt) kamen zwei LKW-Fahrer in Untersuchungshaft.

Busunglück auf der A9: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Nach dem Busunglück auf der A9 bei Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt wegen fahrlässiger Tötung. Eine Frau wurde bei dem Unfall am Sonntag getötet. Zudem wurden neun Personen schwer verletzt, 62 leicht.

Busunglück auf A9: Fahrer kann weiterhin nicht befragt werden

Die Unfallursache für das schwere Busunglück am Sonntagabend auf der A9 nahe Leipzig ist weiterhin unklar. Die Polizei konnte den Busfahrer immer noch nicht vernehmen. Eine Frau starb bei dem Unglück, neun Menschen wurden schwer verletzt, 63 leicht.

Nach Flixbus-Unfall: Debatte über Sicherheit im Fernbusverkehr

Nach dem schweren Unfall mit einem Fernbus auf der A9 wird jetzt wieder über die Sicherheit beim Busfahren diskutiert. Es besteht der Verdacht, dass der Fahrer eingeschlafen sein könnte. Die Firma betont aber, dass Ruhezeiten eingehalten werden.

Flixbus auf Weg nach München verunglückt - Toter und Verletzte

Bei einem schweren Unfall mit einem Flixbus auf der A9 nahe Leipzig sind mindestens ein Mensch getötet und zahlreiche Menschen verletzt worden. Der Bus war auf dem Weg von Berlin nach München.

Lkw-Kontrollen an der A9: Mit Restalkohol im 40-Tonner

Betrunken hinterm Steuer, das ist bei Lkw-Fahrern besonders gefährlich. Damit Brummifahrer nach ihrer Ruhezeit nicht mit Restalkohol losfahren, führt die Polizei immer wieder Großkontrollen an Rastplätzen durch – mit schockierenden Ergebnissen.

Sechs Verletzte bei Unfall auf A9

Weil zwei Autofahrer gleichzeitig auf die mittlere Spur wechseln wollten, kam es auf der A9 nahe Berg (Lkr. Hof) zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, drei Autos sind Schrott.

Neue Fahrbahn: Weitere Baustelle auf A9 bei Nürnberg

Autofahrer auf der A9 müssen sich auf eine weitere Baustelle einstellen. Zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Ost und dem Dreieck Nürnberg-Feucht wird die Fahrbahn in Richtung München wegen Bauarbeiten größtenteils gesperrt.

Unfall in Franken: Autotransporter auf A9 umgekippt

Gleich zweimal ist die Polizei in der Nacht auf der A9 ausgerückt. Zwischen Bindlacher Berg und Bayreruth-Nord kippte ein Auto-Transporter um. Verletzt wurde niemand. Zudem riss ein LKW-Tank. Der ausgelaufene Diesel muss nun entfernt werden.

A9: Zwei schwere Unfälle in Oberfranken

Heute Morgen haben sich auf der A9 bei Bayreuth schwere Unfälle ereignet. Gegen 5.15 Uhr fuhr ein Mann bei Bayreuth mit seinem Pickup mit hoher Geschwindigkeit auf einen Lkw auf und überschlug sich mehrfach. Gegen 9.00 Uhr krachte es dann bei Plech.