| BR24

 
 

Neueste Artikel

Nächtliche Autobahnsperre für Brückenabriss an der A8

Es war eine Großaktion für alle Beteiligten: Bei Aufham im Berchtesgadener Land wurde in der Nacht auf Sonntag eine Brücke abgerissen. Weil die Autobahn schon am Sonntagfrüh wieder für den Verkehr frei sein sollte, war der Zeitdruck groß.

A8: Variable Tempolimits sollen kommen – aber nicht überall

Tragische Unfälle, schwere Verletzungen und genervte Anlieger: Seit die A8 auf sechs Spuren durch den Landkreis Augsburg führt, häufen sich die Probleme. Nun sollen variable Tempolimits installiert werden – allerdings nur auf der halben Autobahn.

Zoll beschlagnahmt in Schwaben über 23.000 Zigaretten

Zigarettenschmuggel gehört zu den häufigsten Delikten, die auf das Konto der organisierten Kriminalität gehen. Jetzt meldet der Zoll einen Fahndungserfolg: Die Einsatzkräfte haben auf der A8 einen größeren Fang gemacht.

Vollsperrung auf der A8 aufgehoben: Lkw hat Kranteile verloren

Die A8 war von heute Nachmittag bis in den Abend in Richtung München ab Zusmarshausen komplett gesperrt. Laut Polizei Schwaben Nord hatte ein Lkw Kranteile verloren - zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Verfolgungsjagd mit Krähenfüßen: Zusammenhang mit Einbruch?

Nach der spektakulären Verfolgungsfahrt auf der A8 hat die Kriminalpolizei Traunstein eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen der Verfolgungsfahrt, die in Bergen begann, und einem Einbruch in Erlstätt.

Verfolgungsjagd auf der A8: Flüchtender streut "Krähenfüße"

Die Szene könnte aus einem Bond-Film stammen: Ein Unbekannter hat sich auf der A8 im Landkreis Traunstein eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Um die Beamten abzuschütteln, warf er Metallstifte, sogenannte Krähenfüße, auf die Fahrbahn.

Auto rast in Stauende auf A8 - ein Toter

Auf den Straßen in Bayern haben sich am Samstag mehrere Unfälle ereignet. Auf der A8 bei München starb ein 23-Jähriger bei einem Auffahrunfall. Die Autobahn war am Westkreuz stundenlang gesperrt.

Zugstrecke Augsburg-Ulm: Bahn will Gemeinden einbeziehen

Ein Neubau entlang der A8? Oder doch lieber die bestehende Strecke ausbauen? Seit Jahren wird über die Bahntrasse zwischen Augsburg und Ulm gestritten. Nun sollen die Planungen konkret werden. Doch festlegen will sich die Bahn nicht.

Geisterfahrer-Unfall auf A8: Ein Toter, fünf Verletzte

Ein Falschfahrer hat auf der A8 im Landkreis Traunstein einen schweren Unfall verursacht. Der 85-Jährige kam dabei ums Leben, fünf Menschen wurden verletzt.

Streit über A8-Ausbau: Stillstand im Ausschuss

Wie breit soll die A8 ab dem Chiemsee sein? Das spaltet die Geister. Jetzt scheint sich die Koalition im Rechnungsprüfungsausschuss über die Frage verhakt zu haben, ob das Verkehrsministerium seine Gutachten herausgeben soll.