Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Elektrobusse in Mindelheim: Positive Bilanz
  • Artikel mit Video-Inhalten

E-Scooter dürfen erst ab heute auf die Straße, elektrisch angetriebene Fahrzeuge sind dort längst unterwegs. Doch taugen sie auch für den ÖPNV? Mindelheim im Unterallgäu hat den Test gemacht.

Erreichbarkeit von Bus und Bahn in Schweinfurt am besten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Versorgung mit öffentlichem Nahverkehr ist in Stadt und Landkreis Schweinfurt bundesweit am besten – zumindest im Hinblick auf die Haltestellendichte. Das geht aus einer Studie hervor, die die Allianz „Pro Schiene“ vorgestellt hat.

Tickets für Straßenbahnen und Busse in Würzburg werden teurer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum 1. August werden die Fahrten in Bussen, Regionalbahnen und Straßenbahnen in Würzburg teurer. Allerdings werden die Preise nicht so stark angehoben, wie es die Verkehrsbetriebe gefordert hatten.

Kempten treibt Pläne für Stadt-Seilbahn voran
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bis 2025 will die Stadt Kempten wichtige Punkte der Stadt mit einer Seilbahn verbinden. Die Pläne stehen noch am Anfang. Heute soll der Hauptausschuss nun die nächsten Schritte dafür beschließen.

Kommentar: Eingeständnis des Versagens
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Staatsregierung, Kommunen und Kreise haben sich dazu bekannt, dass beim ÖPNV deutlich mehr geschehen muss. Das ist auch ein Eingeständnis des Versagens, meint Nikolaus Neumaier. Bislang wurde nur getan, was unbedingt notwendig war.

ÖPNV-Gipfel: Viele Pläne für Bus und Bahn in Oberbayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Erwartungen waren hoch vor dem ÖPNV-Gipfel in der Staatskanzlei. Die Städte und Gemeinden fordern mehr Geld für Fahrzeuge und Infrastrukturausbau. Denn vor allem auf dem Land gibt es oft noch Lücken beim Öffentlichen Personennahverkehr.

Wo der bayerische Nahverkehr stockt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Verspätungen bei Zug oder S-Bahn, Landstriche, die kaum mit öffentlichem Nahverkehr versorgt werden - dies alles sind Probleme, die Ministerpräsident Söder nun angehen will. Hier drei Beispiele, wo es derzeit hakt.

Söder lädt zum bayerischen Verkehrsgipfel in Staatskanzlei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ministerpräsident Söder lädt heute zu einem Verkehrsgipfel ein. Ziel ist es, das Angebot im öffentlichen Nahverkehr deutlich zu verbessern. Dabei geht es um günstige Jahrestickets in Großstädten, aber auch um Verbesserungen im ländlichen Raum.

Verkehrsgipfel: Zukunft von Bus und Bahn in Oberbayern

    Die Zukunft von Bus und Bahn in Bayern steht heute Vormittag im Mittelpunkt des ÖPNV-Gipfels der Staatsregierung. Langersehnt im Großraum München ist die Taktverdichtung bei der S-Bahn.

    Nürnberger OB Ulrich Maly: "365-Euro-Ticket wäre ein Kraftakt"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Staatsregierung und Kommunen verhandeln bei einem ÖPNV-Gipfel in München über zukünftige Konzepte für den Nahverkehr in Bayern. Markus Söder will langfristig ein 365-Euro-Ticket einführen. Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly hat Bedenken.