Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Katzenhasser in Wüstenselbitz: Polizei sucht Zeugen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Katzenhasser soll in Wüstenselbitz im Landkreis Hof vier Katzen zum Teil schwer verletzt haben. Ein Tier wurde sogar so schwer verletzt, dass es verendete. Einer anderen Katze musste der Schwanz amputiert werden.

Fridays for Future - Schule schwänzen fürs Klima?

    Manche lieben, andere hassen sie: Greta Thunberg machte "Fridays for Future" groß. Freitag ist kein normaler Wochentag mehr, sondern ein weltweiter Protesttag für mehr Klimaschutz. Wie soll es weitergehen? Und was sagt Sigmund Freud? Possoch klärt!

    Possoch klärt: Fridays for Future - Schule schwänzen fürs Klima?

      Manche lieben, andere hassen sie: Greta Thunberg machte "Fridays for Future" groß. Freitag ist kein normaler Wochentag mehr, sondern ein weltweiter Protesttag für Klimaschutz. Wie soll es weitergehen? Und was sagt Sigmund Freud dazu? Possoch klärt!

      Fridays for Future: Über 1.000 Schüler streiken in der Oberpfalz
      • Artikel mit Bildergalerie

      Mehr als 1.000 Schüler haben bei Aktionen in der Oberpfalz wieder für den Klimaschutz demonstriert. Allein in Regensburg waren bei der Fridays for Future-Demo rund 800 Teilnehmer, in Weiden waren es 250.

      Lehrerverband: Schüler-Demos selten Vorwand für Schwänzen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Lieber für ein besseres Weltklima demonstrieren als die Schulbank drücken? Nein, den Schülern geht es nicht ums Schwänzen, sondern wirklich um die Sache, sagt Heinz-Peter Meidinger, der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes.

      "Fridays for Future" jetzt auch in Passau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Erstmals streiken auch Passauer Schüler für den Klimaschutz. Sie schwänzen die Schule und treffen sich am Freitagvormittag, um für den Kohleausstieg und gegen das Bienensterben zu protestieren. Passaus Schulleiter zeigen sich überwiegend kulant.

      Münchner Schüler blockieren Parkplatz für mehr Klimaschutz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie würden nur die Schule schwänzen – das wurde den Teilnehmern von "Fridays for Future" vorgeworfen. Den Schülern der Waldorfschule in München-Daglfing ist es aber ernst. Deswegen protestieren sie jetzt morgens vor Schulbeginn für mehr Klimaschutz.

      Live: "Jetzt red i" - Schüler schwänzen für den Klimaschutz

        Schwänzen für den Klimaschutz - auch in Bayern demonstrieren Schüler und Studenten für eine bessere Klimapolitik und den sofortigen Kohleausstieg. "Jetzt red i" - live aus Deggendorf ab 20.15 Uhr im BR Fernsehen und im Livestream auf BR24.

        Friday for Future: Kultusministerium will mit Schülern sprechen

          Auch heute demonstrieren bayerische Schüler wieder unter dem Motto #FridayforFuture für das Klima. Einige hundert Schüler schwänzen damit den Unterricht. Das Kulturministerium sucht jetzt den Dialog.

          Deggendorf-Demo: 70 Schüler schwänzen Schule und protestieren

            Die internationale Schulstreikbewegung "Fridays for Future" ist in Deggendorf angekommen. Rund 70 Schüler sind nicht in die Schule gegangen, um auf ihre Unzufriedenheit mit der Klimapolitik aufmerksam zu machen. Das hat auch Erwachsene interessiert.