Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kaniber will "weg von der industriellen Landwirtschaft"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das neue bayerische Artenschutzgesetz hat Signalwirkung - das sagt Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber dem BR. Aus ihrer Sicht ist Zeit für eine "ordentliche Agrarpolitik - und zwar weg von der industriellen hin zu der klein-agrarökologischen".

Landtag nimmt Artenschutz-Volksbegehren an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bayerische Landtag hat den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" mit deutlicher Mehrheit offiziell angenommen. 167 Abgeordnete stimmten dafür, 25 dagegen. Auch das Begleitgesetz der Staatsregierung wurde verabschiedet.

#fragBR24💡 Ist das Artenschutz-Paket ein "Versöhnungswerk"?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Landtag hat den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" samt Begleitgesetz angenommen. Ist das Versprechen der Staatsregierung, Landwirte und Naturschützer zu versöhnen, gelungen?

Landtag nimmt Artenschutz-Volksbegehren an
  • Eilmeldung

Der Bayerische Landtag hat das Volksbegehren "Rettet die Bienen" offiziell angenommen. Mehr auf BR24.

Volksbegehren Artenvielfalt - eine Chronologie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Februar 2019 haben das Volksbegehren "Rettet die Bienen" fast doppelt so viele Wahlberechtigte unterschrieben wie nötig. Die Regierung von Ministerpräsident Söder hat sich daraufhin entschlossen, das Volksbegehren anzunehmen. Eine Chronologie.

Artenschutz-Gesetz: Kritische Stimmen bei CSU und Freien Wählern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fünf Monate nach dem Erfolg des Bienen-Volksbegehrens will der Landtag heute ein Gesetzespaket für einen besseren Artenschutz beschließen. Ministerpräsident Söder wirbt dafür - doch nicht alle Abgeordnete seiner Regierungskoalition werden zustimmen.

Was Bienen und Nazis gemeinsam haben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Winterbienen": So lautet der Titel von Norbert Scheuers neuem Roman, der in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs spielt. Ein Gespräch über die Judenverfolgung, leichtsinnige Liebesaffären und einen Imker, der Leben rettet.

Artenschutz: SPD will gegen "Versöhnungsgesetz" stimmen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ursprünglich schien es, als würden Staatsregierung und Opposition beim Artenschutz an einem Strang ziehen. Doch der Streit um die Kartierung von Biotopen bleibt ungelöst - nun hat die SPD ihr "Nein" zum sogenannten "Versöhnungsgesetz" angekündigt.

Artenschutzgesetz nochmal im Umweltausschuss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute wird sich der Umweltausschuss des Landtages ein zweites Mal mit dem sogenannten Versöhnungsgesetz beschäftigen. Schuld daran ist der Agrarausschuss. Der hat – als mitberatender Ausschuss – am Gesetz einiges geändert.

Mehr Schutz für die Bienen – aber wie?

    Im Koalitionsvertrag betonen Union und SPD, dass ihnen der Schutz der Bienen am Herzen liegt. Nicht nur Fachleute wissen: Ohne Bestäubung keine Ernte. Die Umsetzung bereitet aber Probleme, in Deutschland und in Europa. Ein Konfliktthema: Pestizide.