Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spahn will sie innerhalb eines Jahres verbieten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bundesgesundheitsminister will die "Umpolung" von Homosexuellen in Absprache mit dem Justizministerium offiziell verbieten lassen. Konversionstherapien machten krank und sind aber nicht gesund, sagte Spahn.

Nächster Schritt im Treuchtlinger Wasserstreit

    In der Diskussion um eine großangelegte Wasserentnahme eines Brunnens in Treuchtlingen geht es jetzt eine Runde weiter. Nach einer Bürgerinformation kann der geplante Probebetrieb beim Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen beantragt werden.

    Tote in Passau: Ist Selbstmord mit einer Armbrust möglich?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ermittlungen im Armbrust-Fall von Passau werden wohl noch mehrere Wochen dauern. Unter anderem sind mehrere Gutachten in Auftrag gegeben worden. Unter anderem geht es darum, ob man sich selbst mit einer Armbrust töten kann.

    Baumfällarbeiten am Erlanger Berg gehen weiter

      Weder ein zweites Gutachten noch Hilfsangebote des Bund Naturschutz können die Baumfällarbeiten am traditionsreichen Erlanger Berg aufhalten. In dieser Woche haben Mitarbeiter des Betriebs für Stadtgrün zusammen mit einer Spezialfirma Bäume gekappt.

      Ölkipper: Schuldfähigkeit des 24-Jährigen muss geklärt werden

        Ein 24-jähriger Mann hat wohl absichtlich Öl auf eine Straße in Viechtach (Lkr. Regen) gekippt. Außerdem soll er für drei Brände verantwortlich sein. Jetzt ist er in einem Bezirksklinikum untergebracht. Ein Gutachten soll die Schuldfähigkeit klären.

        Kiffen am Steuer: Kein Führerscheinentzug ohne MPU
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine einmalige Autofahrt unter Cannabiseinfluss führt nicht mehr automatisch zum Führerscheinentzug. Stattdessen muss ein medizinisch-psychologisches Gutachten eingeholt werden. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

        Gutachten zu Prostituiertenmord: "Angeklagter ist schuldfähig"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Augsburger Prostituierten-Mordverfahren hat am Montag der psychiatrische Experte vor der Schwurgerichtskammer sein Gutachten zur Schuldfähigkeit des Angeklagten erläutert. Geistig-seelische Störungen lägen demnach nicht vor.

        Keine Mehrheit für Grünen-Antrag zu ÖPNV im Raum Regensburg

          Die Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen sind im Verkehrsausschuss des Landtags mit einem Antrag gescheitert, der Verbesserungen im Schienenverkehr im Großraum Regensburg zum Ziel hatte. Die Regierungskoalition will ein Gutachten abwarten.

          Auto rast in Sattelzug: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3

            Auf der A3 bei Iggensbach (Lkr. Deggendorf) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Unfallwagen nahezu ungebremst in den Auflieger eines Sattelzugs gefahren. Ein Gutachter soll jetzt klären wieso.

            TÜV soll Abgas-Messstationen überprüfen

              Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Genauigkeit der Abgas-Messstationen überprüfen lassen. Dafür habe sie ein unabhängiges Gutachten beim TÜV Rheinland in Auftrag gegeben. Scharfe Kritik übte Schulze an Verkehrsminister Scheuer.