Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vermutlich ältestes Tätowier-Set in Tonga gefunden

    Im Pazifikstaat Tonga gefundene Tätowier-Werkzeuge sind nach neuen Untersuchungen etwa 2.700 Jahre alt und damit deutlich älter als gedacht. Das Tätowier-Set besteht aus vier Kämmen - zwei davon sind vermutlich aus Menschenknochen hergestellt.

    Tattoo-Recht: Wem gehört das Motiv auf meiner Haut?

      Ewig macht man sich über das Motiv des neuen Tattoos Gedanken - aber wohl kaum, ob man sich damit Ärger einhandelt. Darf man sich jedes Motiv stechen lassen? Auch Gesichter? Darf man Fotos davon posten? Und was, wenn die Tätowierung misslungen ist?

      Sprechende Tattoos: Das geht unter die Haut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es ist ein ganz neuer Tattoo-Trend aus den USA. Skin Motion, das sind sprechende oder singende Tattoos. In ganz Deutschland gibt's erst acht Studios, die diese Tattoos stechen. Eins davon ist in Runding bei Cham in der Oberpfalz.

      Mutmaßlicher Mörder mit makabren Tattoos

        Er ließ sich den Namen des Opfers und das Datum der Ermordung tätowieren: Dominik R., der seine Freundin im niederbayerischen Freyung umgebracht haben soll, habe sich bizarre Tattoos stechen lassen, teilte die spanische Polizei mit. 

        Safer Tattoo: "Brauchen qualifizierte Tätowierer"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Tätowieren soll sicherer werden. Der für den gesundheitlichen Verbraucherschutz zuständige Bundesminister Christian Schmidt sagte bei der Eröffnung der Kampagne ´Safer Tattoo´: "Wer dem anderen unter die Haut geht, muss genau wissen was er tut."