BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DGB rügt s.Oliver wegen betriebsbedingter Kündigungen

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat dem Bekleidungsunternehmen s.Oliver wegen der angekündigten Kündigung von 170 Mitarbeitern Skrupellosigkeit vorgeworfen. Die Kündigungen betreffen den Hauptsitz in Rottendorf (Lkr. Würzburg).

    Basketball-Bundesliga pausiert mindestens bis 30. April
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Basketball-Bundesliga hofft weiter auf eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs, legt aber mindestens bis zum 30. April eine Pause ein. Nach wie vor sei es das Ziel der Klubs, die Saison zu beenden. Das ist das Ergebnis der Liga-Sitzung am Mittwoch.

    Wie die Corona-Krise unterfränkische Profisportvereine trifft
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Sportligen stellen den Spielbetrieb wegen des Coronavirus ein. Für viele Profimannschaften beginnt nun eine Zeit der Ungewissheit. Vor allem kleinere Vereine in Unterfranken befinden sich jetzt am finanziellen Abgrund.

    Kommen Corona-Hilfen für manche Unternehmen schon zu spät?

      Nicht alle Unternehmen werden die Corona-Krise überstehen. Für einige scheint die Hilfe zu spät zu kommen. Direkte Zuschüsse für kleine Firmen und Solo-Selbstständige wie in Bayern bringt nun auch der Bundestag auf den Weg.

      Corona-Krise: Wie geht es weiter in der Basketball-Bundesliga?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Verantwortlichen der Basketball Bundesligavereine sprechen zur Stunde in einer Videokonferenz über die Zukunft der aktuellen Spielzeit. In Bayern sind vier Teams betroffen.

      Kurzarbeit bei Würzburger Bundesliga-Basketballern

        Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat wegen der Corona-Krise Kurzarbeit für Spieler und Mitarbeiter angemeldet. Wie es mit dem Spielbetrieb in der Basketball-Bundesliga weitergeht, wollen die Clubs am Mittwoch in einer Videokonferenz beraten.

        Kündigungen bei s.Oliver am Unternehmenssitz in Rottendorf

          Das Modeunternehmen s.Oliver kündigt 170 Beschäftigten am Firmensitz in Rottendorf. Unter dem Titel "s.Oliver rüstet sich für die Zukunft" kündigte der Modekonzern einen Organisationsumbau an. Entscheidungen sollen künftig agiler getroffen werden.

          Basketball: Spielbetrieb ruht überall

            Der Basketball-Bundesliga (BBL) setzt ihren Spielbetrieb wegen des Conoravirus bis auf weiteres aus. Auch in den europäischen Basketballligen sowie in den deutschen 2. Bundesligen ProA und ProB wird vorerst nicht mehr gespielt.

            Basketball: Bamberg gewinnt das Frankenderby in Würzburg

              Im Frankenderby der Basketball-Bundesliga hat Bamberg einen wichtigen Sieg gefeiert. Bei s.Oliver Würzburg siegte Brose Bamberg 95:77. Die Würzburger verkündeten am Rande des Spiels: Ihr Coach Dennis Wucherer bleibt ihnen erhalten.

              Vor dem Frankenderby steckt Brose Bamberg in der Krise

                Am Freitag tritt der einstige Titelträger Brose Bamberg zum fränkischen Duell bei s.Oliver Würzburg an. Statt um den nachhaltigen Aufbau geht es um kurzfristige Ergebnisse für Brose-Coach Roel Moors und sein Team: Die Playoff-Teilnahme ist in Gefahr.