BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Glückliche Hühner und heimischer Salat – Regionales ist "in"

    Mobile Hühnerwagen, Wochenmärkte und Hofläden bieten regionale Bio-Produkte, nachhaltig produziert und ohne lange Transportwege. In Corona-Zeiten ist dies mehr gefragt denn je.

    Corona-Pandemie: Regionale Lebensmittel boomen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Regionale Lebensmittel sind momentan angesagt. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie sehr wir von der globalen Warenproduktion abhängig sind. Nachbar Landwirt ist da krisensicher. Doch regionale Produkte aufzutreiben ist oft gar nicht so einfach.

    Milch direkt vom Hof: Bauern gehen neue Wege
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wurstwaren, Gemüse, Milch – die Verbraucher besinnen sich momentan verstärkt auf regionale Produkte. Auf dieses Einkaufsverhalten setzt auch eine Familie aus Obermichelbach. Knapp drei Millionen Euro haben Sie investiert, um neue Wege zu gehen.

    Corona zwingt fränkische Traditionsbrauerei in die Knie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Besucher trauern um abgesagte Volksfeste und Feiern. Für manche Firmen bedeuten die Absagen das Ende ihrer Existenz, zum Beispiel für die Wernecker Brauerei in Unterfranken. Am 30. September ist Schluss mit der 400 Jahre alten Tradition.

    Käse am Schlagbaum: Tiroler Waren für den Sachranger Dorfladen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Sachrang, kurz vor der österreichischen Grenze, haben Bürger einen eigenen Dorfladen gegründet. Doch mit den regionalen Produkten, die aus dem nahen Tirol kommen, ist es in Zeiten von Corona eine besondere Herausforderung.

    Passauer Start-Up hilft regionalen Lebensmittelproduzenten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Woher kommt unser Essen? Ein Start-Up aus Passau versucht das auf der Online-Plattform "Regiothek" transparenter zu machen. Nebenbei hilft es damit auch kleineren und mittelständischen Lebensmittelbetrieben bei der Digitalisierung.

    "Sinngrundbörger": Burger aus der Region für die Region
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vom Brötchen bis zum Innenleben des Burgers stammen alle Zutaten aus der Region. Drei Jahre lang haben Landwirte, Verarbeiter und Gastronomen aus dem Landkreis Main-Spessart an der Rezeptur getüftelt. Jetzt geht der "Sinngrundbörger" über die Theke.

    Immer weniger Mühlen in Bayern – Wie überleben die Betriebe?
    • Artikel mit Bildergalerie

    In Bayern gibt es nur noch rund 120 Mühlen. Um überleben zu können, stellen sich viele Müllerbetriebe breiter auf, zum Beispiel mit einem Mühlenladen. Ein Beispiel aus Altötting.

    "Made in Minga": Kreativmesse in München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schon zum dritten Mal findet die Kreativmesse "Made in Minga" statt. Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen präsentieren auf dem Münchner Nockherberg ihre hochwertigen, regionalen und meist handgemachten Produkte.

    Regionale Produkte - So wird getrickst
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Lebensmittel kommen nicht aus der Region, auch wenn Siegel, Aufschriften und das Design der Verpackung das nahelegen. Diese typischen Fallstricke sollten Sie bei der Suche nach regionalen Produkten beachten.