Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nationaler Sicherheitsrat: Ischinger begrüßt AKK-Vorstoß
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert für die Schaffung eines Nationalen Sicherrheitsrates. Eine Forderung, die Wolfgang Ischinger, der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, ausdrücklich begrüßt.

Söder zu AfD: "Keine Zusammenarbeit, keine Duldung"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

CSU-Chef Söder hat jegliche Zusammenarbeit der Unionsparteien mit der AfD klar abgelehnt. Es könne "keine Zusammenarbeit, keine Duldung, keine Kooperation" mit der AfD geben. Die Partei sei "im Grunde genommen die neue NPD", so Söder auf Bayern 2.

Egon Krenz: "Es hat keine Vereinigung auf Augenhöhe gegeben"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für Egon Krenz war der 9. November 1989 kein Tag der Wiedervereinigung. "Es ging damals noch um eine veränderte DDR." Er als neuer Staatsratsvorsitzender habe geglaubt, die DDR müsse sich als eigenständiger Staat reformieren.

Streit um die Grundrente: CDU besteht auf Bedürftigkeitsprüfung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Vorsitzende der "Jungen Gruppe" in der Unionsfraktion, Mark Hauptmann, besteht auf einer Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente. "Wir sollten keinen Millimeter abweichen von dem, was wir im Koalitionsvertrag vereinbart haben."

Ein Jahr Landtagspräsidentin: Ilse Aigner zieht Bilanz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ilse Aigner (CSU) schaut auf ihr erstes Jahr als Präsidentin im Bayerischen Landtag zurück. Ihre Beobachtung: Die Zahl der Provokationen nehme zu, sagt sie.

Morddrohungen: Hollstein will sich nicht einschüchtern lassen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor zwei Jahren hat ein Mann Andreas Hollstein mit einem Messer angegriffen. Der Bürgermeister von Altena in Nordrhein-Westfalen erhält immer wieder Morddrohungen. "Wenn man da einen Millimeter zurückgeht, haben die gewonnen", sagt er heute.

Breit-Keßler zum Reformationstag: Brauchen mehr Gelassenheit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Reformationstag hat die Regionalbischöfin von München und Oberbayern Susanne Breit-Keßler im Interview mit der Bayern 2 radioWelt die Menschen zu innerer Ruhe aufgerufen und auf Luthers Botschaft hingewiesen.

Julius Meinl: "Antisemitismus ist ein globales Problem"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Vize-Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Julius Meinl, warnte in der Bayern 2-radioWelt vor weltweiten antisemitischen Gewalttaten. Es gebe eine globale Bewegung aus Rechtsextremen, aus Linksextremen und islamistischen Fundamentalisten.

Thüringenwahl: Mike Mohring rudert zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring plädiert im Interview mit der Bayern 2-radioWelt zwar für Gespräche mit der Linken, schließt eine Koalition aber aus und ist damit in der Koalitionsfrage deutlich zurückgerudert.

Juso-Chef Kühnert: "Unsere acht Prozent noch überraschend gut"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die SPD habe in Thüringen mit knapp über acht Prozent noch überraschend gut abgeschnitten, so Juso-Chef Kevin Kühnert in der Bayern 2-radioWelt. In Anbetracht der starken AfD hätten sich viele Wähler der stärksten Partei, der Linkspartei, zugewandt.