BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Zum Internationalen Tag der Linkshänder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Während in den 1980er Jahren noch an vielen bayerischen Schulen das Schreiben ausschließlich mit der rechten Hand gelehrt wurde, durften damals schon Linkshänder an der Grundschule Odelzhausen mit der linken schreiben.

Die Netz-Insel der Domscheit-Bergs

    Die Netzexperten Anke und Daniel Domscheit-Berg haben in ihrem Keller ein Rechenzentrum eingerichtet. Sie wollen beweisen, dass sie eine digitale Infrastruktur aufbauen können, die gemeinwohlorientiert ist - ganz ohne die großen Internetmonopole.

    Esken im ARD-Sommerinterview: SPD braucht "progressives Bündnis"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine sozialdemokratische Handschrift trage die Regierungsarbeit nach Auffassung von SPD-Chefin Esken bereits. Die Partei wolle aber mehr. Dafür sei ein Bündnis mit der Linken nicht ausgeschlossen, sagte sie im ARD-Sommerinterview.

    Corona-Demos: Warum Neonazis zusammen mit Linken protestieren

      Impf- und Kapitalismus-Gegner haben mit Reichsbürgern und Neonazis gegen die Corona-Schutzmaßnahmen protestiert. Der aktuelle Verfassungsschutzbericht für Bayern warnt vor solchen Extremisten. Warum kommen jetzt derart heterogene Gruppen zusammen?

      Bahn-Ausbau in Bayern: "Prüfen kann man viel"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahren fließen im Freistaat deutlich mehr Bundesmittel in den Straßenbau als in die Schienen-Infrastruktur. Die bayerische Linken-Bundestagsabgeordnete Gohlke hält das für falsch - und fordert auch die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken.

      Wirecard-Skandal: Weitere Sondersitzung wohl noch im August

        Linke und Grüne haben eine zweite Sondersitzung des Bundestags-Finanzausschusses beantragt. Die Ausschuss-Vorsitzende Katja Hessel (FDP) geht von einer Sitzung im August aus. Über den Termin entscheiden die Obleute des Finanzausschusses am Abend.

        Vier-Tage-Woche: Utopie oder realistisches Modell?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Kurzarbeit umgestellt. Vergangene Woche forderte Linken-Chefin Katja Kipping, die Krise stattdessen dafür zu nutzen, flächendeckend eine Vier-Tage-Arbeitswoche einzuführen. Ist das realistisch?

        Freie Wähler im Schatten Söders – Stimmen zum BR-BayernTrend
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Während der große Koalitionspartner im BR-BayernTrend glänzt, tun sich die Freien Wähler zunehmend schwer mit der Wählergunst. Die Grünen und die AfD sehen sich nach leichten Gewinnen in ihrer Politik bestätigt. Die Reaktionen auf den BR-BayernTrend.

        BR-BayernTrend: CSU im Umfragehoch, Freie Wähler verlieren
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Höhenflug der CSU im BR-BayernTrend hält an: Die Christsozialen bekämen derzeit mit 49 Prozent die absolute Mehrheit im Freistaat. Für ihren Koalitionspartner, die Freien Wähler, geht es dagegen nach unten. Auch die SPD rutscht ab.

        Linken-Vizechefin Renner: Rechte Netzwerke "zerschlagen"

          Die stellvertretende Vorsitzende der Linken, Renner, hat gefordert, beim Kampf gegen Rechts den Worten auch Taten folgen zu lassen. Netzwerke und Strukturen müssten zerschlagen und entwaffnet werden, sagte sie in der radioWelt auf Bayern 2.