BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Zahlen für Bayerns liebste Urlaubsländer

    Ab wann darf man in den Urlaub, wo kann man hinfahren? Diese Fragen begleiten uns seit Beginn der Corona-Zeit. BR24 liefert einen Datenüberblick zur Corona-Lage in Europa. Wie verläuft die Corona-Pandemie in unseren liebsten Urlaubsregionen?

    Corona-Ticker Mittelfranken: Maitermine Kreuzgangspiele abgesagt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Kreuzgangspiele Feuchtwangen beginnen im Juni. Einige Stadtteilkirchen in Nürnberg abgesagt. Laut LGL ist die 7-Tage-Inzidenz in Nürnberg auf 199,09 gestiegen. Zutritt zum Landratsamt Ansbach mit Luca-App möglich. Alle Corona-News im Ticker.

    Bauern freuen sich über kühle Temperaturen und Niederschläge

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eher kühl und nass war der April – was gerade Landwirte freuen dürfte. Die Natur ist aktuell ein bisschen hinterher. Laut Fränkischem Weinbauverband ein Vorteil, denn: Die Eisheiligen, die 2020 enorme Frostschäden verursacht haben, stehen noch bevor.

    Grafenrheinfeld: Zwischenlager für radioaktiven Müll vorgestellt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit 2015 ist das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld abgeschaltet und wird nach und nach abgebaut. Als Zwischenlager für den radioaktiven Schutt wurde nun eine Halle vorgestellt. Gesundheitliche Gefahren für die Bevölkerung bestehen laut Betreiber nicht.

    Neu-Ulm startet Demokratie-Projekt "Jugend entscheidet"

      Die Stadt Neu-Ulm geht neue Wege, um die Demokratie zu fördern. Im Mai startet sie das kommunalpolitische Projekt "Jugend entscheidet". Laut Verwaltung geht das Modellprojekt von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung aus.

      Schweinfurt verschärft Corona-Regeln wegen hoher Inzidenzwerte

        Schweinfurt hat seit einigen Tagen den höchsten Inzidenzwert in Unterfranken. Erklärungen hierfür gibt es nicht, laut Stadt ist das Infektionsgeschehen diffus. Deshalb verschärft Schweinfurt die Corona-Regeln und zieht etwa die Ausgangssperre vor.

        Gelber Mehlwurm: EU gibt erstmals Insekt als Lebensmittel frei

          Der gelbe Mehlwurm ist als erstes Insekt in der EU zum Verzehr zugelassen worden. Die EU-Staaten billigten einen Vorschlag der Europäischen Kommission. Das neuartige Lebensmittel gilt laut einer Prüfung der EU-Lebensmittelbehörde Efsa als sicher.

          Radioaktives Paket: Feuerwehreinsatz in Würzburg

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Standort eines Kurierunternehmens im Würzburg-Rottenbauer hat ein Paket mit heiklem Inhalt Feuerwehr und Polizei beschäftigt. Aus dem Paket ist ein radioaktiver Stoff ausgetreten. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand laut Polizei aber nicht.

          Erleichterungen für Geimpfte und Genesene beschlossen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Bundeskabinett hat Erleichterungen für Geimpfte und Genesene beschlossen. Beide Gruppen müssen sich laut Verordnung nicht mehr an bestimmte Corona-Auflagen halten. In Bayern treten die Lockerungen etwas früher in Kraft.

          Söder: Urlaub in Bayern ab 21. Mai wieder möglich

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zum Start der Pfingstferien soll in Bayerns Regionen mit niedrigen Corona-Zahlen Urlaub möglich werden. Laut Ministerpräsident Söder dürfen in Kreisen mit einer Inzidenz unter 100 ab 21. Mai Hotels und Ferienwohnungen öffnen - mit strengen Auflagen.