BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landratsamt Ostallgäu arbeitet jetzt klimaneutral

    Mit dem Auto zur Arbeit fahren, das Licht anschalten, den PC einschalten, einen Brief ausdrucken: Diese alltäglichen Vorgänge verbrauchen Energie und setzen klimaschädliches CO2 frei. Das Landratsamt Ostallgäu kompensiert nun alle Emissionen.

    Bund Naturschutz: Hof kann zu 100 Prozent klimaneutral werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Region Hof könnte aus Sicht des Bund Naturschutz energieautark und klimaneutral werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, schlagen die Naturschützer unter anderem zusätzliche Photovoltaikanlagen auf Dächern und Feldern vor.

    Mit Apps und Atomkraft: Finnlands Kampf gegen Klimawandel

      Bis 2029 will Finnland komplett aus der Kohleenergie aussteigen und bis 2035 insgesamt klimaneutral werden. Smarte IT-Lösungen und alternative Energiegewinnung sollen helfen, diese Ziele zu erreichen. Zugleich setzt Finnland aber auch auf Atomkraft.

      Solarenergie und E-Autos: Hof will bis 2040 klimaneutral werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit zwei Jahren gibt es in Hof eine Klimaschutzmanagerin, nun hat die Stadt ihr langfristiges Ziel formuliert. Bis zum Jahr 2040 will sie klimaneutral werden. Die Maßnahmen zur Senkung des CO2-Ausstoßes betreffen auch den Verkehr.

      Mehr Pflanzen, weniger Sprit: Uni Bayreuth will Umwelt stärken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Uni Bayreuth will spätestens in neun Jahren klimaneutral werden. Unter anderem sollen umweltschonendere Autos und eine größere Pflanzen-Vielfalt die Nachhaltigkeit an der Hochschule stärken. Für Studierenden soll es ein neues Angebot geben.

      Klima-Paket im Erlanger Stadtrat: Teures Parken und Öko-Energie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Erlangen will noch vor dem Jahr 2030 klimaneutral werden. Um das zu erreichen, hat OB Florian Janik ein Klima-Paket vorgestellt, als Vorlage für den Stadtrat. Das Paket umfasst 50 Maßnahmen von klimaneutralem Gas bis zur Verkehrswende.

      Öko-Muslime: Mit dem Propheten für die Umwelt

        Nicht nur christliche Kirchen engagieren sich für die Umwelt. Immer mehr Muslime installieren Solarpanels auf Moscheedächern, rufen zum Plastikfasten auf oder ernähren sich vegetarisch – inspiriert von einer islamischen Umweltethik.

        Bis 2050: Alle Fürther WBG-Wohnungen sollen klimaneutral werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die städtische Wohnungsbaugesellschaft (WBG) in Fürth will bis spätestens 2050 alle Wohnungen klimaneutral sanieren. Fürth will so einen Beitrag zum Pariser Klimaschutzabkommen leisten. Die Mieten sollen dabei nicht steigen.

        Heizen mit Holz: klimaneutral, aber nicht immer umweltfreundlich

          An kalten Abenden gibt es für viele nichts schöneres als ein knisterndes, warmes Kaminfeuer. Heizen mit Holz gilt zudem als "klimaneutral" - was aber nicht automatisch auch gut für Gesundheit und Umwelt ist. Eine Übersicht, was es zu beachten gilt.

          EU-Staaten: Teileinigung beim Klimagesetz

            Die EU-Staaten haben sich beim Klimagesetz geeinigt - allerdings nur teilweise: Denn die wichtige Frage nach dem Klimaziel für 2030 bleibt vorerst ausgespart. Darüber soll erst im Dezember entschieden werden.