BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Armin Laschet im Porträt: Katholisch, liberal, rheinisch

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der katholisch erzogene Bergmannssohn wollte erst nicht in die Politik. Bei seinem politischen Aufstieg musste er auch Niederlagen einstecken. Mit der Bundestagswahl steht dem Kanzlerkandidaten der Union die größte berufliche Herausforderung bevor.

Woelki bleibt Bischof: Kritiker fürchten "Weiter so"

    Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sagte, er möchte die päpstlich verordnete Auszeit zum nachdenken nutzen. Kritiker fürchten unterdessen nach seiner Rückkehr eine Stagnation bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals im Erzbistum.

    Katholische Kirche: Rigide Sexualmoral auf dem Prüfstand

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kommende Woche tagt die zweite Vollversammlung des Synodalen Weges in Frankfurt. Bei dem Dialogprozess der katholischen Kirche steht auch die Sexualmoral auf dem Prüfstand. Nicht nur homosexuelle Gläubige fühlen sich von ihr massiv diskriminiert.

    Gespalten und uneins: Die Bischofskonferenz ringt um Reformen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Donnerstag ging in Fulda die Herbstversammlung der deutschen Bischöfe zu Ende. Vielfach ohne konkretes Ergebnis. Die katholischen Bischöfe sind gespalten in der Frage, wie es weitergehen soll bei der Reform der katholischen Kirche in Deutschland.

    200 Jahre: Happy Birthday Erzbistum München und Freising!

      Endlich wieder ein eigener Bischof - darüber freuten sich vor 200 Jahren die Münchner Katholikinnen und Katholiken. 1821 wurden die Bistümer im Zuge des Konkordats mit dem Freistaat Bayern neu geordnet. Welche Bedeutung hat das Erzbistum heute?

      Umstrittener Bischof: Kardinal Woelki darf bleiben

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Papst Franziskus wird den umstrittenen Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki nicht seines Amtes entheben. Diese Entscheidung fiel heute im Vatikan. Stattdessen will der Pontifex ihm eine "Bedenkzeit" verordnen. Nun hat sich Woelki zu Wort gemeldet.

      Antisemitismus: Erfurter Bischof positioniert sich gegen AfD

        Der wachsende Antisemitismus im Land beunruhigt die Katholische Kirche. Die Bischofskonferenz hat in Fulda klar Stellung bezogen. Die Zahl der antisemitischen Straftaten in Deutschland hat einen Höchststand erreicht.

        Bertram Meier wird neuer "Außenminister" der Bischofskonferenz

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Augsburger Bischof Meier ist neuer Vorsitzender der Kommission Weltkirche der deutschen Bischofskonferenz. Damit ist Meier so etwas wie der "Außenminister" der katholischen Kirche. Kardinal Marx ist künftig für kirchliche Medien zuständig.

        Vollversammlung der Bischöfe: Entscheidende Veränderungen nötig

        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Fulda hat am Montag die Herbstvollversammlung der katholischen Bischofskonferenz begonnen. Bei dem Treffen stehen brisante Themen auf der Tagesordnung - etwa umstrittene Personalia und massive Kritik am Anerkennungsverfahren im Missbrauchsskandal.

        Vor Bischofskonferenz: Tief gespalten über Reformkurs

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ab Montag trifft sich die deutsche katholische Bischofskonferenz zu ihrer Herbstvollversammlung in Fulda. Doch die deutschen Bischöfe sind tief gespalten über den Reformkurs der katholischen Kirche in Deutschland. Dazu kommen fragwürdige Personalien.