BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"jetzt red i" live: Söder antwortet auf Bürger-Fragen zu Corona
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona-Sorgen und Lockdown-Frust: Vielen Menschen in Bayern fällt das Durchhalten immer schwerer. In der BR-Diskussionssendung "jetzt red i" spricht Ministerpräsident Söder mit Bürgern über ihre Sorgen, Nöte und Wünsche. Jetzt im Livestream.

Gesundheitsminister Holetschek mahnt weiter zur Vorsicht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das neue Ziel einer Inzidenz von 35 ist für Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek eine gute Perspektive. Man müsse wegen der Virus-Mutationen trotzdem weiter "auf Sicht fahren". Die Impfgeschwindigkeit will er möglichst ankurbeln.

"Jetzt red i" mit Holetschek: Gesundheitswesen im Dauerstress
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona und kein Ende: Die Pandemie lässt die latente Überlastung des Gesundheitswesens chronisch werden. "Jetzt red i" sucht nach Wegen aus der Krise - jetzt live im BR Fernsehen und auf BR24. Mit dabei: der bayerische Gesundheitsminister Holetschek.

"jetzt red i": Aiwanger dringt weiter auf Öffnungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger drängte bei "jetzt red i" im BR Fernsehen erneut auf Öffnungen ab Mitte Februar. Bayern habe bereits jetzt eine Inzidenz um 100, manche Landkreise lägen sogar unter 50, so dass dies möglich sein müsse.

BR24Live: "jetzt red i" – wie kommen wir durch die Krise?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz des neuen Lockdowns und dem Impfstart - Corona ist noch lange nicht überstanden. Mit dem Virus zu leben ist Alltag geworden. Wie kommen wir durch die Krise? "jetzt red i" ab 20.15 Uhr im Livestream. Zu Gast: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.

Aiwanger schlägt FFP2-Maske statt Ladenschließung vor
  • Artikel mit Video-Inhalten

Damit Geschäfte auch nach Weihnachten öffnen können, setzt Wirtschaftsminister Aiwanger, FW, auf FFP2-Masken in Bus, Bahn und Handel. Das sagte er bei "jetzt red i". Grünen-Fraktionschef Hartmann plädiert dagegen für einen konsequenten Lockdown.

"Jetzt red i": Wie übersteht die Wirtschaft die Corona-Krise?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Teil-Lockdown konnte die zweite Welle bisher nicht brechen. Die Einschränkungen wurden daher verlängert - fürs Erste bis 10. Januar. Viele Unternehmer und Bürger fragen sich: Wie geht es dann weiter? Das Thema, ab 20.15 Uhr, bei "jetzt red i".

"jetzt red i": Pflegerin wirft Ministerin Huml Versäumnisse vor
  • Artikel mit Video-Inhalten

Verzweifelt wendet sich im BR eine Intensiv-Krankenschwester an Gesundheitsministerin Huml: "Wir gehen auf einen Burn-Out zu!" Nach dem Corona-Winter drohe der Kollaps des Gesundheitssystems. Die Ministerin zeigt sich der schweren Lage bewusst.

"jetzt red i" live: Sind wir für den Corona-Winter gerüstet?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bundeskanzlerin schwört auf "vier lange, schwere Monate" ein. Eine Lockerung des Lockdowns? Nicht in Sicht. Werden weitere Verschärfungen kommen? Wie gut sind wir auf den Corona-Winter vorbereitet? "jetzt red i" - live ab 20.45 Uhr bei BR24.

Kultur im Corona-Lockdown: Sibler gibt "logische Brüche" zu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Kulturbranche leidet unter den Corona-bedingten Schließungen. Betroffene werfen der Politik vor, unverhältnismäßig entschieden zu haben. Kunstminister Bernd Sibler gesteht "logische Brüche" ein, die "weh tun".