BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BMW Dingolfing: Weniger Autos als im Vorjahr gebaut
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im größten BMW-Werk Europas im niederbayerischen Dingolfing wurden 2019 weniger Autos gebaut als noch 2018. Gründe für den Rückgang seien die allgemeine Wirtschaftslage und längere Umbauphasen, heißt es. Dennoch sieht man positiv in die Zukunft.

BMW investiert 400 Millionen Euro in Dingolfing für iNext
  • Artikel mit Audio-Inhalten

BMW will in seinen großen Werken künftig auch Elektroautos produzieren. Der Konzern steckt dafür 400 Millionen Euro in den Standort Dingolfing, wo ab 2021 der iNext vom Band laufen soll. Auch das Münchner Werk wird für die Elektromobilität umgebaut.

Vierwöchige Produktionspause: BMW Dingolfing stellt auf iNEXT um
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im niederbayerischen Dingolfing wird das BMW-Werk für vier Wochen stillstehen. Ab Freitag ruhen die Fließbänder für Umbauarbeiten und Strukturmaßnahmen für zukünftige Modelle, wie den iNEXT, der ab 2021 in Dingolfing gebaut werden soll.

BMW vergibt Milliardenauftrag an Batteriehersteller aus China

    Ein wichtiger Bestandteil von E-Autos sind die Akkus. Das weiß man auch bei der Europäischen Union und arbeitet daran, deutsche Unternehmen davon zu überzeugen, in die Fertigung von Batteriezellen zu investieren, bisher ohne Erfolg.Von Gabriel Wirth

    BMW "iNEXT" wird offiziell in Dingolfing gebaut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    BMW setzt in Zukunft noch stärker auf Elektromobilität. Europas größter Standort im niederbayerischen Dingolfing soll dabei eine entscheidende Rolle spielen.

    Schlagzeilen: Das ist passiert

      Türkei entlässt 4.000 Staatsbedienstete +++ Krammer neue Juso-Vorsitzende in Bayern +++ "iNext" von BMW wird in Dingolfing gebaut +++ Rechtsetreme Gesinnung des terrorverdächtigen Offiziers schon länger bekannt +++ FC Bayern vor Meisterschaft

      BMW-Revolution startet in Dingolfing

        Während des Fahrens fernsehen oder sogar schlafen: Mit einem komplett selbstfahrenden Auto soll diese Vision Realität werden. Auch BMW arbeitet daran - und will dazu sein Modell "iNext" im niederbayerischen Dingolfing bauen.