BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Elektronische Patientenakte: Viel Geld für nichts?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit diesem Jahr gibt es die elektronische Patientenakte für gesetzlich Versicherte. Bei Ärzten, Apotheken und Patienten ist sie weiterhin aus Datenschutzgründen umstritten. Jetzt gerät auch noch die entsprechende Technik dazu in die Kritik.

#fragBR24💡 Was bringt die elektronische Patientenakte?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Januar haben alle gesetzlich Krankenversicherten Anspruch auf eine digitale Zusammenfassung ihrer Daten. Das bisher größte IT-Projekt im deutschen Gesundheitswesen - noch lange nicht vollendet und nicht unumstritten.

Grundrente, Spritpreise, Home-Office - Das ändert sich 2021

    Höhere Renten, Klimaschutzmaßnahmen, Kindergeld - auch jenseits des bestimmenden Themas Corona wird sich 2021 einiges für Verbraucher verändern. Unsere Vorschau auf das kommende Jahr.

    Das ändert sich 2021: Grundrente, Soli-Abbau, CO2-Preis und mehr

      Grundrente, Solizuschlag, Kindergeld – mit dem neuen Jahr gibt es auch neue Regelungen und Gesetze. Bei manchen Änderungen geht es auch um Corona, bei anderen um den Klimawandel.

      Was sich 2021 bei Gesundheit und Pflege ändert

        Gleich mehrere Regelungen ändern sich im Gesundheits- und Pflegewesen im neuen Jahr - einerseits wegen der Corona-Krise, andererseits, um eine bessere Versorgung zu gewährleisten. Ein Überblick.

        Elektronische Patientenakte: Das müssen Sie wissen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum Jahreswechsel haben alle Kassen-Versicherten Anspruch auf eine elektronische Patientenakte, kurz ePA. Sie kann nach Ansicht der Bundesregierung und anderer Befürworter viele Vorteile bringen. Es gibt aber auch Kritik.

        IT-Sicherheitslücken in Arztpraxen entdeckt

          Kurz vor Start der elektronischen Patientenakte haben IT-Sicherheitsexperten gravierende Sicherheitslücken in Arztpraxen gefunden. Der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht zeigt sich besorgt.

          Datenschutzbeauftragter warnt vor elektronischer Patientenakte

            Die elektronische Patientenakte, die zum Jahreswechsel kommen soll, verstößt nach Ansicht des Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber teilweise gegen europäisches Recht. Deswegen will er nun gegen die Einführung vorgehen.

            Bundesrat billigt Gesetze: Bis 2 Jahre Haft für "Gaffer-Fotos"

              Der Bundesrat hat mehrere Gesetzesänderungen gebilligt: Fotos von Unfalltoten stehen künftig unter Strafe, ebenso heimliches Fotografieren unter Röcke. Tabakwerbung auf Plakaten wird verboten. Die Beschlüsse im Überblick.

              Kritik an der neuen elektronischen Patientenakte
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Ab kommendem Jahr werden die Bürger in Deutschland einen gesetzlichen Anspruch auf eine elektronische Patientenakte haben. Das sorgt für Wettbewerb - allerdings mit Einschränkungen, wie führende Unternehmen aus der IT-Branche kritisieren.