BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ifo-Studie: Schlechtes Zeugnis für Distanzunterricht

    Die coronabedingten Schulschließungen Anfang des Jahres haben bei den Schülern Spuren hinterlassen. Wie eine Untersuchung des Münchner ifo-Instituts zeigt, gingen pro Tag durchschnittlich mehr als drei Stunden Lernzeit verloren.

    Ein Jahr Corona: 'Führen auf Distanz' verändert die Arbeitswelt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Jahr Pandemie bedeutet in vielen Firmen das Ende der Präsenzkultur. Die Chefinnen und Chefs mussten schnell lernen, ihren Führungsstil umzustellen. Große Auftritte im Büro waren nicht mehr möglich, stattdessen brauchten sie digitale Fähigkeiten.

    Corona und Homeschooling: So gut läuft es in anderen Ländern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen Corona sind die Schulen in vielen Ländern geschlossen. Deutschland gilt als Nachzügler bei der Digitalisierung der Klassenzimmer: fehlende Rechner, kein Netz, kaum Know-how! Doch es geht auch anders – etwa in Finnland, Tschechien und Indien.

    FDP fordert "Qualitätsoffensive Digitale Bildung"

      Die Schulen sind zu in Bayern – Unterricht findet wegen der Pandemie momentan auf Distanz statt. Das läuft nicht überall so richtig rund, findet die FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag. Und präsentiert Vorschläge, wie das besser laufen soll.

      GEW Bayern reicht Petition für Erhalt der Faschingsferien ein

        Nachdem die Bayerische Staatsregierung die Faschingsferien gestrichen hat, um ausgefallenen Präsenzunterricht nachzuholen, hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, GEW, eine Petition eingereicht. Die Forderung: Die Ferien sollen stattfinden.

        Oberpfälzer Landkreise unterrichten im eigenen Chat-System

          Während Bayerns Lernplattform Mebis mit Ausfällen nervt, etablieren Oberpfälzer Landkreise ein eigenes System für digitalen Unterricht. Jetzt beteiligt sich auch der Landkreis Schwandorf am Videokonferenzsystem "BigBlueButton".

          Lernplattform: Mebis soll nach den Ferien besser funktionieren
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Probleme um die Online-Lernplattform Mebis reißen nicht ab. Unter dem Ansturm der Zugriffe brach das System in den letzten Tagen zusammen. Nun soll es unter Volllast getestet und dann verbessert werden, damit es im neuen Jahr besser funktioniert.

          Regional, frisch, digital: Online-Bauernmarkt boomt dank Corona
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Online-Plattform vermittelt Lebensmittel direkt vom Erzeuger. Dieser wählt seine Preise selbst und bekommt eine Plattform abseits des Einzelhandels. Die Kunden erhalten regionale Lebensmittel und lernen die Menschen hinter den Produkten kennen.

          Bavariathek in Regensburg: Digitales Geschichtsarchiv eröffnet

            In Regensburg wird eine Erweiterung des Museums der Bayerischen Geschichte eröffnet: Die sogenannte Bavariathek. Ein digitales Lern- und Forschungslabor für Schülerinnen und Schüler, die Bayerns Geschichte besser kennenlernen wollen.

            Pisa-Sonderauswertung: Deutsche Schulen sind digital hintendran

              Was viele, gerade während der Corona-Krise, schon ahnten und mahnten, ist nun wissenschaftlich bestätigt: Deutschlands Schulen hinken digital hinterher. Das zeigt eine neue Auswertung der letzten Pisa-Studie. Doch Corona scheint etwas zu bewegen.