BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Böhmermann: So opferte Helmut Kohl die Digitalisierung

    Auf der Suche nach einem Schuldigen für Deutschlands Digital-Misere wurde der ZDF-Satiriker fündig: Helmut Kohl habe seinem Kumpel Leo Kirch zuliebe auf Kupferkabel gesetzt, um das Privatfernsehen zu fördern. Daran kranke die Infrastruktur bis heute.

    Verwaltungsrechtler: "Staat muss Schnelltests für alle anbieten"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einem Corona-Schnelltest könnte sich bald jeder testen. Könnte dann eine Art digitaler Passierschein kommen – für Restaurants, Konzerte, den Friseur? Der Verwaltungsrechtler Martin Burgi fordert eine effiziente Infrastruktur für Schnelltests.

    5G-Ausbau: Scheuer kündigt klare Vorgaben an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der für digitale Infrastruktur zuständige Bundesminister Andreas Scheuer stellt klare Vorgaben für Hersteller und Anbieter beim Ausbau des 5G-Netzes in Aussicht. So soll Datenschutz gewährleistet und kritische Infrastruktur geschützt werden.

    Glasfaseranschluss und Handynetz: Oberfranken hinkt hinterher
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Ausbau der digitalen Infrastruktur gibt es in Oberfranken Nachholbedarf. Neben zu vielen Funklöchern und einem zu löchrigen Glasfasernetz verfügen die ländlichen Regionen aber immerhin über schnelles Internet.

    Netzabdeckung in Oberbayern noch ausbaufähig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Laut der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft vbw steht Oberbayern beim Ausbau seiner digitalen Infrastruktur gut da. Auf einer Online-Pressekonferenz stellte der Verband jetzt Ergebnisse einer Studie vor.

    Oberpfälzer Arbeitgeber: Digitale Infrastruktur weiter ausbauen

      Lückenlose Versorgung mit Glasfaser und 5G-Technologie für die ganze Oberpfalz bis 2025 – ob das klappt? Der Arbeitgeberverband VBW fordert, beim Ausbau der digitalen Infrastruktur nicht nachzulassen. Die Bedürfnisse der Firmen würden weiter wachsen.

      Münchner IT-Hin-und-Her: Neue Open-Source-Offensive startet

        Windows, Linux, wieder Windows, jetzt wieder Open Source: Seit knapp zwei Jahrzehnten wechselt die Stadt München munter ihre digitale Infrastruktur. Nun will die neue grün-rote Stadtregierung einen neuen Anlauf hin zu mehr Offenheit unternehmen.

        BR-Intendant: Rundfunk der Zukunft wird eine Plattform sein

          Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sollte aus Sicht von BR-Chef Ulrich Wilhelm auch externe Inhalte einbinden. Das sagte der scheidende Intendant des Bayerischen Rundfunks der Deutschen Presse-Agentur.

          Die Netz-Insel der Domscheit-Bergs

            Die Netzexperten Anke und Daniel Domscheit-Berg haben in ihrem Keller ein Rechenzentrum eingerichtet. Sie wollen beweisen, dass sie eine digitale Infrastruktur aufbauen können, die gemeinwohlorientiert ist - ganz ohne die großen Internetmonopole.

            Bündnis: Europa muss digital souverän werden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wie kann Europa digital unabhängig werden von den US-Technologie-Konzernen? BR-Intendant Wilhelm setzt sich seit Jahren für eine eigene europäische Infrastruktur ein. Wie die aussehen kann und wer das Projekt unterstützt, erklärt er im Interview.