Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Klimapakt-Entscheidung gegen 16 Uhr"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Weltklimagipfel in Paris steht der endgültige Vertragsentwurf. Jetzt muss der Text im Plenum diskutiert und verabschiedet werden. Das wird voraussichtlich gegen 16 Uhr der Fall sein, so der ARD-Reporter Mathias Werth.

Wie es jetzt weitergeht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Weltklimagipfel in Paris wird am Mittag der endgültige Vertragsentwurf vorgestellt. Danach soll der Text im Plenum diskutiert und verabschiedet werden. Das dürfte nicht vor 14 Uhr der Fall sein, so der ARD-Reporter Mathias Werth.

Der entscheidende Tag in Paris

    Bis heute Abend soll die Vereinbarung zur Begrenzung der Erderwärmung stehen. Viele offene Punkte deuten aber darauf hin, dass die UN-Klimakonferenz in die Verlängerung gehen muss.

    Ist Wasserkraft wirklich klimaneutral?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kein Schlot raucht, kein Rohstoff wird verbraucht: Die reine Kraft des Wassers liefert uns den Strom aus Wasserkraftwerken. Aber was ist mit Staudämmen, Turbinen und Stauseen, in denen ganze Wälder verrotten? Wie viel CO2 entsteht dabei?

    Schützt moderne Technik vor dem Klimawandel?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    LED-Leuchten brauchen weniger Strom als Glühbirnen, eine neuer Kühlschrank ist sparsamer als ein alter und moderne Autos schlucken weniger Sprit als früher. Aber sparen wir mit der Technik wirklich so viel Energie, dass es dem Klima nützt?

    Sind importierte Äpfel klimaschädlich?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Import-Äpfel sind tausende Kilometer im Flugzeug unterwegs. So entsteht viel Treibhausgas, bevor sie im Supermarkt landen. Einheimische Äpfel haben dagegen kurze Transportwege. Aber haben sie tatsächlich die bessere Klimabilanz?

    Ist Deutschland Musterschüler beim Klimaschutz?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Deutschland tut viel fürs Klima: Der CO2-Ausstoß ist heute ein Viertel niedriger als vor 25 Jahren. Aber haben wir das selbst geschafft? Oder haben uns nicht einfach auch Zufall und Globalisierung geholfen?

    Naturschützer warnen vor Vogelsterben

      Extreme Wetterlagen beeinträchtigen immer stärker die Überlebenschancen von Vögeln in ihrem gewohnten Umfeld. Laut einem Bericht der Umweltorganisation BirdLife International ist bereits ein Viertel der analysierten 570 Vogelarten bedroht.

      Bahn oder Bus – was ist besser fürs Klima?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Autos blasen Abgase in die Luft, brauchen viel Energie bei der Herstellung sowie für den Bau von Brücken und Straßen. Obendrein sitzt oft nur eine Person im Wagen. Wer klimafreundlich reisen will, fährt deshalb mit dem Zug. Oder?

      Ist Tiefkühlpizza schlecht fürs Klima?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Selbstgemacht oder aus dem Tiefkühlregal – was ist besser fürs Klima? Trägt die bequeme Fertigpizza zum Klimawandel bei? Wie viel Kohlendioxid verursacht Tiefkühlkost? Wir haben nachgerechnet.