BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unterfränkische Metall- und Elektroindustrie in der Corona-Krise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zeiten sind hart für die unterfränkische Metall- und Elektroindustrie. Wegen des großen Exportanteils ist die Branche von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Und so zeichnet die aktuelle Mitgliederumfrage der Arbeitgeber ein düsteres Bild.

Corona: Metallbetriebe in Mittelfranken vor Stellenabbau

    Corona hat die Metall- und Elektroindustrie in Mittelfranken in eine tiefe Rezession gestürzt. Die Aussichten seien schlecht, heißt es in einer aktuellen Umfrage. Viele Unternehmen rechnen mit einem Stellenabbau.

    Metall- und Elektroindustrie fürchtet Verlust von 30.000 Jobs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Metall- und Elektrobranche ist der wichtigste Industriezweig in Bayern. Die Unternehmen bekommen die Corona-Krise heftig zu spüren. Die Sommerumfrage des Arbeitgeberverbands zeigt: die Branche steckt in einer tiefen Rezession.

    Tarifabschluss in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona bestimmt die Tarifrunden in diesem Jahr, auch in der Metall- und Elektroindustrie. In NRW haben IG Metall und der Arbeitgeberverband letzte Woche einen Pilotabschluss vereinbart. Der wird jetzt in weiten Teilen auch in Bayern übernommen.

    Tarifstreit bei Restaurantketten: Kommt jetzt die Einigung?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer bei McDonald´s und Co arbeitet, ist von Altersarmut bedroht – so die Gewerkschaft NGG. Die Arbeitgeber halten dagegen. Der Tarifstreit um höhere Löhne ist verfahren. Ein Schlichter zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft soll nun helfen.

    Mittelfränkische Metall- und Elektroindustrie in der Rezession

      Die mittelfränkische Metall- und Elektroindustrie befindet sich in der Rezession. Zu diesem Urteil kommt die Winter-Konjunkturumfrage der Arbeitgeberverbände. Die aktuellen Umfrageergebnisse sind die schlechtesten seit der Krise im Jahr 2009.

      Metall- und Elektro-Betriebe in Unterfranken: düstere Aussichten

        Die Konjunktur in der unterfränkischen Metall- und Elektro-Industrie befindet sich weiterhin in der Rezession. Das geht aus der aktuellen Umfrage der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände unter ihren Mitgliedsunternehmen hervor.

        Metall- und Elektroarbeitgeber klagen über Fachkräftemangel

          Die Unternehmen in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie freuen sich über gute Geschäfte. Drei Viertel von ihnen stufen die aktuelle Lage als gut ein. Große Sorgen bereitetet den Firmen jedoch der Fachkräftemangel. Von Karsten Böhne

          Lage gut – Erwartungen mäßig
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie bewerten die Geschäftslage im zweiten Halbjahr 2015 meist gut. Die Erwartungen für 2016 sind aber mäßig – so das Fazit der Umfrage der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm.