BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sensationelle Funde in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Archäologen sind begeistert: Im Norden Nürnbergs tauchen wertvolle Funde auf. Eigentlich soll hier gebaut werden, jetzt wird erst einmal gebuddelt. Und vielleicht muss auch die Siedlungsgeschichte neu geschrieben werden.

Der Streit um die Himmelsscheibe von Nebra
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eigentlich ist die Indizienkette lückenlos klar: Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein Sensationsfund aus der Bronzezeit. Doch es gibt Wissenschaftler aus München und Frankfurt, die daran zweifeln. Die Fronten zwischen den Archäologen sind verhärtet.

Pompeji Deutschlands: In Nordendorf zieht ein Denkmal um
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nordendorf bei Augsburg wurde schon als Pompeji Deutschlands bezeichnet - wegen der archäologischen Schätze, die in der Region entdeckt worden waren. An so einen Fund erinnert ein Denkmal, das jetzt verlegt wird und einen prominenteren Platz bekommt.

Spektakuläre archäologische Funde im Polder Sulzbach
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor den im Juni begonnenen Hochwasserschutz-Baumaßnahmen im Polder Sulzbach (Lkr. Straubing-Bogen) wurden auf dem Baufeld archäologische Untersuchungen durchgeführt. Dabei wurden bisher rund 600 spektakuläre historische Funde zu Tage gefördert.

7.000 Jahre alte Siedlungsreste in Schweinfurt entdeckt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Spektakulärer Fund bei Grabungen zu einem Parkhaus in Schweinfurt: Reste einer Siedlung aus der Zeit von 5.000 vor Christus kamen zu Tage, dazu Werkzeuge, Knochen, Gürtelschnallen. Heute wurden die archäologischen Fundstücke vorgestellt.

Aschaffenburg: Historische Funde am Schloss Johannisburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das rote Sandsteinschloss am Main ist über 400 Jahre alt, aktuell finden rund um das Schloss Sanierungsarbeiten statt. Bei Ausgrabungen haben Archäologen nun historische Funde gemacht und auch einige Überraschungen entdeckt.

Mammutzahn bei Riekofen freigelegt und verpackt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Landkreis Regensburg haben Archäologen den Stoßzahn eines Mammuts freigelegt und zum Abtransport sicher verpackt. Er war auf einer Baustelle zufällig entdeckt worden. Für die Archäologen ist es ein außergewöhnlicher Fund.

Stoßzahn eines Mammuts im Landkreis Regensburg gefunden
  • Artikel mit Bildergalerie

Archäologen haben bei Grabungen im Landkreis Regensburg den Stoßzahn eines Mammuts aus der Eiszeit gefunden. Das Besondere an diesem Exemplar ist, dass es in einer Länge von 2,45 Metern erhalten ist. Das sei laut Experten sehr selten.

Klimawechsel in Afrika vertrieb Fische aus der Sahara
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute ist die Sahara die größte Trockenwüste der Erde, doch sie war einmal grün und feucht - sogar so feucht, dass sich die Menschen dort vor rund 10.000 Jahren vorwiegend von Fischen ernährten. Das belegen nun analysierte archäologische Funde.

Archäologischer Fund: 7.300 Jahre alter Holzbrunnen entdeckt

    In Prag ist bei Ausgrabungsarbeiten ein rund 7.300 Jahre alter Holzbrunnen entdeckt worden. Damit ist er die älteste erhaltene bautechnische Holzkonstruktion und bricht den Altersrekord von vier Brunnen in Leipzig, die 50 Jahre jünger sind.