BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Theologe Johann Baptist Metz ist verstorben

    Mit 91 Jahren ist der katholische Theologe Johann Baptist Metz in Münster gestorben. Er war Begründer der "Neuen Politischen Theologie" und gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Theologen des 20. Jahrhunderts.

    Fliegerbombe in Neuried bei München gefunden

      In Neuried ist am Nachmittag eine Fliegerbombe gefunden worden. Das bestätigte die Branddirektion der Stadt München dem Bayerischen Rundfunk. Die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg befindet sich im Gebiet Forstenrieder Straße - Ecke Starnberger Weg.

      Fliegerbombe in Neuried bei München entdeckt

        In Neuried im Landkreis München ist am Nachmittag eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Kreisverwaltung richtete in einer Sporthalle in Neuried eine Notbetreuung für Anwohner ein.

        Geburtshaus von Adolf Hitler wird Polizeiwache
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Haus, in dem Adolf Hitler geboren wurde, soll zukünftig von der Polizei genutzt werden. Dafür baut der Staat das Gebäude im österreichischen Braunau am Inn um - und will so auch ein Zeichen gegen Neonazis setzen.

        Nahe Unterfranken: Fliegerbombe in Meiningen entschärft

          Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten im thüringischen Meiningen nahe der Grenze zu Unterfranken 3.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Inzwischen ist 227 Kilogramm schwere Bombe entschärft.

          Gemeinsam Kriegsgräber pflegen und Vorurteile abbauen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Sie arbeiten, diskutieren und feiern: Sieben junge Deutsche nehmen an einem Workcamp vom Volksbund Kriegsgräberfürsorge teil. Bei dem Projekt machen auch Jugendliche aus Polen, Russland und der Ukraine mit.

          60 Jahre Bund der Vertriebenen in Bayern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor 60 Jahren hat sich der Bund der Vertriebenen (BdV) in Bayern gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg haben rund zwei Millionen Vertriebene und Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten und Osteuropa im Freistaat eine neue Heimat gefunden.

          Zwölf Bomben in Neutraubling mussten gesprengt werden

            Die Polizei in Neutraubling hatte alle Hände voll zu tun: In den vergangenen Tagen mussten insgesamt 36 Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht werden. Evakuierungsmaßnahmen waren am Freitag nicht notwendig.

            "Einmaliges Ereignis": 15 Weltkriegsbomben an einem Tag

              Viel Arbeit hatten Bombenentschärfer am Donnerstag rund um Neutraubling im Landkreis Regensburg. Im Laufe des Tages mussten sie insgesamt 15 Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen oder sprengen.

              Insgesamt 15 Bomben in Neutraubling entschärft
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Neutraubling im Landkreis Regensburg sind am Donnerstag insgesamt 15 Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und erfolgreich entschärft worden. Eine Bombe musste gesprengt werden. Die Polizei spricht von einem "Ausnahmetag".