BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche Industrie arbeitet sich weiter aus dem Corona-Tief
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz der zweiten Corona-Welle sind die Exporte im November schon den siebten Monat in Folge weiter gestiegen. Zum Vormonat ergab sich ein unerwartet kräftiges Plus um 2,2 Prozent. Ökonomen hatten mit einem wesentlich geringeren Anstieg gerechnet.

Studie: Rund drei Prozent der Münchner mit Corona infiziert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wie viele Menschen haben sich in der zweiten Welle mit dem Coronavirus infiziert? Forscher in München haben nun erste Ergebnisse. Sie könnten bundesweit Bedeutung haben.

Ifo-Institut senkt die Konjunkturprognose für 2021
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die zweite Corona-Welle hat wesentliche Teile der wirtschaftlichen Sommererholung wieder zerstört. Das hat die Konjunkturprognose des Ifo-Instituts ergeben. Auch für das kommende Jahr senkten die Forscher die Prognose.

Ab wann kommt der harte Lockdown? Merkel berät mit Ländern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fast 30.000 Neuinfektionen, fast 600 Tote - pro Tag: Die zweite Corona-Welle in Deutschland ebbt nicht ab. Morgen berät Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen. Ein harter Lockdown wird kommen. Die Frage ist: wann?

Wechsel, Distanz und Mebis: Wie Bayerns Schüler derzeit lernen

    Wegen hoher Corona-Infektionszahlen gehen immer mehr bayerische Städte und Gemeinden wieder zum Wechsel- oder Distanzunterricht über. Doch auch in der zweiten Welle gibt es massive Probleme - etwa mit der Lernplattform Mebis und der Quarantäne-Regel.

    "Jetzt red i": Wie übersteht die Wirtschaft die Corona-Krise?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Teil-Lockdown konnte die zweite Welle bisher nicht brechen. Die Einschränkungen wurden daher verlängert - fürs Erste bis 10. Januar. Viele Unternehmer und Bürger fragen sich: Wie geht es dann weiter? Das Thema, ab 20.15 Uhr, bei "jetzt red i".

    Corona: Der Schlingerkurs der Ärzte-Funktionäre

      Im Sommer gab es zwar Warnungen vor einer zweiten Corona-Welle - doch passiert ist wenig. Viele haben das Virus offenbar unterschätzt. Außerdem sorgten immer wieder Ärzte-Aussagen für Aufsehen, dass beispielsweise Masken zu tragen, wenig Sinn mache.

      Kultur unter Corona-Bedingungen in Passau, Hof & Landsberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Jetzt haben auch noch fast alle Bibliotheken in Bayern zu. Die Kulturinstitutionen sind von der zweiten Welle der Pandemie besonders betroffen. Wir steht es um die Kulturförderung in der Region? Wir haben uns umgehört - in Landsberg, Hof und Passau.

      Seniorenheime entwickeln sich wieder zu Hotspots
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch in der zweiten Corona-Welle entwickeln sich immer mehr Senioren- und Pflegeheime zu Hotspots. Größere Ausbrüche gibt es unter anderem in Niederbayern und in Oberfranken. Die Besuchsregeln werden wie in Passau noch einmal verschärft.

      Warum ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen so stark gestiegen?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Schon während der ersten Covid-19-Welle im Frühjahr hatten Forscher vor einer zweiten Welle im Herbst gewarnt. Obwohl die Lage im Sommer unter Kontrolle war, wurde die Vorhersage im Oktober und November mit Wucht Realität. Was waren die Gründe dafür?