BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Traktor prallt mit Zug zusammen - Ein Schwerverletzter

    Auf einem Bahnübergang im Landkreis Landshut ist am Samstag ein Traktor mit einem Zug zusammengeprallt. Der Fahrer des Traktors erlitt schwere Verletzungen. Im Zug wurde laut Polizei niemand verletzt.

    Zug erfasst Auto - Unfall am Bahnübergang in Ruhstorf

      In Ruhstorf (Lkr. Passau) ist ein Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst und mitgeschleift worden. Der Autofahrer war trotz leuchtender Signale auf die Schienen gefahren. Er wurde verletzt, das Auto erlitt Totalschaden.

      Radfahrer bei Matting von Zug erfasst

        Bei Matting im Landkreis Regensburg ist ein Radfahrer an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Der 79-Jährige hatte offenbar sämtliche Warnsignale nicht bemerkt, sagt die Polizei.

        Nahe Prag: Toter und Verletzte bei Zugunglück
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einem erneuten Zugunglück in Tschechien sind nahe Prag Dutzende Menschen verletzt worden. Ein Mensch starb, als ein Personenzug auf einen Güterzug auffuhr. Erst vergangene Woche hatte es in Tschechien ein ähnliches Unglück gegeben.

        Tote und Verletzte bei Zugkollision in Tschechien
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In der Region Karlsbald in Tschechien sind zwei Personenzüge frontal zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden getötet, mehr als 20 verletzt. Eines der Todesopfer stammt aus Deutschland. Unglücksursache war wohl menschliches Versagen.

        Lkw kollidiert mit Güterzug: Ein Schwerverletzter

          Am Samstagabend kam es am Rangierbahnhof Nord in München an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem schweren Unfall - ein Güterzug prallte in einen LKW. Der 59-jähriger Lasterfahrer wurde dabei schwer verletzt.

          Zug überfährt Betonplatten: Jugendlicher festgenommen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wenige Tage, nachdem ein Zug auf der Bahnstrecke bei Osterhofen durch Stahlbetonplatten beschädigt wurde, konnte jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen werden: Ein junger Mann hat die Tat weitgehend gestanden. Das Motiv ist allerdings noch unklar.

          Unbekannter legt Betonplatten auf Gleise: ICE beschädigt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Osterhofen (Lkr. Deggendorf) ist am Wochenende ein ICE über mehrere Betonplatten gefahren. Unbekannte hatten sie offenbar absichtlich auf die Gleise gelegt. Wie die Bundespolizei mitteilt, ist der Zug nicht entgleist und niemand wurde verletzt.

          Schweres Zugunglück südlich von Freiburg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schwerer Unfall auf der Rheintalstrecke: Bei Freiburg im Breisgau kollidiert ein Güterzug mit einem Teil, das von einer Brücke fliegt. Die Polizei geht zunächst von einem Toten und mehreren Leichtverletzten aus.

          TGV-Zug entgleist bei fast 300 km/h nahe Straßburg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nördlich von Straßburg ist ein TGV-Hochgeschwindigkeitszug teilweise entgleist. Bei dem Vorfall hätten ein Mensch lebensgefährliche und 20 weitere Menschen leichte Verletzungen erlitten, teilte die Präfektur des Departements Bas-Rhin mit.