BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wintersport-Saison auf der Zugspitze startet im November

    In knapp einem Monat beginnt auf der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, die Skisaison. Auch dort gelten dann strenge Corona-Auflagen und Regeln in Liften und auf den Pisten. Es wird der Start einer ungewöhnlichen Saison.

    Wetter in Bayern: Erster Schnee, erste Lawinenwarnung
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Temperatursturz hat in Bayern zu ersten Schneefällen in diesem Herbst geführt - und längst nicht nur auf der Zugspitze. Im Allgäu wird schon vor Lawinen gewarnt. In Österreich und der Schweiz ist der frühe Wintereinbruch fast rekordverdächtig.

    Wettersturz in Bayern erwartet: Es wird nass und kalt

      BR-Wetterexperte Michael Sachweh spricht von einem "regelrechten Schock": Am Freitag wird ein bayernweiter Temperatursturz mit viel Regen erwartet. Im Bayerischen Wald und in den Alpen soll es sogar schneien.

      Mit Turnschuhen auf die Zugspitze: Wer zahlt die Bergrettung?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer wieder kommt es vor, dass sich Bergsteiger bei der Auswahl ihrer Touren überschätzen oder in schlechter Ausrüstung die Gipfel erklimmen wollen. Geraten sie dann in Not, rückt die Bergrettung an. Doch wer übernimmt in diesen Fällen die Kosten?

      Wer zahlt die Rettung von verunglückten Bergsteigern?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vergangenes Wochenende rettete die Bergwacht Grainau fünf junge Männer von der Zugspitze. Sie waren bei Gewitter in schwierigem Gelände mit kurzen Hosen und Turnschuhen unterwegs. Wer kommt in solchen Fällen für die Kosten der Rettung auf?

      Vor 200 Jahren: Die Erstbesteigung der Zugspitze
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      2.962 Meter ragt Deutschlands höchster Berg in die Höhe: die Zugspitze. Vor genau 200 Jahren hat sie ein Tiroler zum ersten Mal bestiegen - zumindest offiziell. Wahrscheinlicher ist, dass andere schon früher auf dem Gipfel waren.

      Bergwacht rettet fünf Wanderer aus Zugspitzmassiv
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eigentlich wollten die fünf jungen Männer am Wochenende nur wandern gehen, doch zuletzt musste die Bergwacht Grainau sie am Zugspitzmassiv retten. Sie waren mit kurzen Hosen und Turnschuhen in schwierigem Gelände am Berg unterwegs.

      Demo in Grainau: "Wir ersticken im Verkehr, Lärm und Müll"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Unter dem Motto "Ausgebremst" haben Grainauer Bürger am Fuße der Zugspitze gegen die massiv gestiegene Verkehrsbelastung demonstriert. Die Veranstalter zählten rund 500 Teilnehmer.

      Tourismus in Bayern erholt sich – aber langsam
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nur rund halb so viele Touristen wie 2019: Bayerns Tourismusbetriebe bekommen die Corona-Folgen deutlich zu spüren. Lockerungen und Ferien brachten im Juni aber wieder etwas Schwung in die Branche – zumindest an den Alpen und im Fränkischen Seenland.

      Tourismusboom: Corona bringt Jugend nach Garmisch-Partenkirchen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Urlaub in Deutschland ist beliebt wie nie. Wegen der Corona-Krise verzichten viele auf Reisen ins Ausland. Vor allem Garmisch-Partenkirchen erlebt einen Tourismus-Boom. Die ganze Zugspitzregion ist ausgebucht trotz - oder gerade wegen Corona.