Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bus statt Zug: Chaos bei der Länderbahn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen eines hohen Krankenstands und der Urlaubszeit fallen in den nächsten Wochen zahlreiche Zugverbindungen der Länderbahn aus. Alex- und Oberpfalzbahn-Kunden müssen in vielen Fällen auf Busse umsteigen. Einige bayerische Politiker sind empört.

Zugausfälle bei Alex und Oberpfalzbahn wegen Lokführermangel
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Reisende in Bayern müssen ab Dienstag mit weiteren Zugausfällen rechnen. Betroffen sind sowohl der Alex als auch die Oberpfalzbahn. Der Grund: Lokführermangel. Der Betreiber verspricht einen Schienenersatzverkehr.

Mindelheimer Bahnhof nach Lagerhallen-Brand wieder freigegeben

    In Mindelheim hat heute früh eine Lagerhalle gebrannt. Betroffen vom Feuer war auch der Zugverkehr, denn zeitweise war der Bahnhof Mindelheim wegen des Feuerwehreinsatzes gesperrt. Züge fahren wieder, allerdings kann es noch zu Verspätungen kommen.

    Mindelheimer Bahnhof wegen Lagerhallen-Brand gesperrt

      Eine Lagerhalle in Mindelheim steht in Brand. Wegen der starken Rauchentwicklung ist der Bahnhof Mindelheim gesperrt, Züge fahren ihn nicht mehr an. Anwohner sollen Türen und Fenster geschlossen halten. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

      München: Betrunkene verursacht Notbremsung von Güterzug

        Eine betrunkene Frau hat in München die Notbremsung eines Güterzuges verursacht - und es sich anschließend auf einem Waggon des Zuges gemütlich gemacht.

        Ermittlungen nach "Ibiza-Video" auch gegen SPÖ und ÖVP

          Im Zuge der Ibiza-Affäre hat die österreichische Staatsanwaltschaft offenbar ihre Ermittlungen ausgeweitet. Es wird geprüft, ob auch die konservative ÖVP und die sozialdemokratische SPÖ illegale Parteispenden erhalten haben.

          DB Regio erhält Zuschlag für Bahnlinien in Mainfranken

            Die DB Regio AG hat den Zuschlag für die elektrisch betriebenen Bahnlinien in Unterfranken für die Jahre 2021 bis 2027 erhalten. Die Züge sollen dann stündlich oder halbstündlich fahren. Außerdem werden zwei neue Bahnhöfe eröffnet.

            Mehr Tote an Bayerns Bahnübergängen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            An Bayerns Bahnübergängen sind im vergangenen Jahr zwölf Menschen gestorben - und damit so viele wie in den vergangenen zehn Jahren nicht. In den meisten Fällen beachteten andere Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt der Züge an den Gleisquerungen nicht.

            Junger Mann gibt Schuss auf Regionalzug in Füssen zu
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Am vergangenen Freitag zerbarst die Frontscheibe eines Regionalzugs, der gerade im Bahnhof Füssen stand. Nun hat ein 26-Jähriger zugegeben, dass er auf den Zug geschossen hatte. Er habe die Reichweite seiner neuen Druckluftpistole messen wollen.

            Personalmangel: Bayerische Regiobahn dünnt Zugverkehr weiter aus
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bahnunternehmen tun sich schwer, Lokführer zu finden. Das trifft die DB und Privatbahnen gleichermaßen. Besonders schwierig scheint es für die Bayerische Regiobahn zu sein. Sie muss weiter Züge streichen. Doch es gibt auch Verbesserungen.