Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwei neue Arten von Riesenstabschrecken auf Madagaskar entdeckt

    Mit mehr als 20 Zentimetern Körperlänge gehören Riesenstabschrecken zu den größten Insekten der Welt. Forscher aus München und Göttingen konnten auf Madagaskar jetzt zwei neue Arten identifizieren. Ihre Farbenpracht bleibt jedoch ein Rätsel.

    Käfer-Stammtisch gegen Krise der Insektenkundler
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alle vier Wochen treffen sich Hobby-Insektenkundler in der Zoologischen Staatssammlung München, um Insekten zu bestimmen und sich auszutauschen. Die Experten, die sich mit den Tieren auskennen, werden rar. Zu Besuch beim Käfer-Stammtisch.

    Dieb schmückt sich mit fremden Federn

      Ein Dieb hat in naturhistorischen Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wertvolle Federn gestohlen - auch München war betroffen: Hier wurden Federn von Greifvögeln aus der Zoologischen Staatssammlung entwendet.

      Immer weniger Schmetterlinge in Bayern

        Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung der Technischen Universität in Zusammenarbeit mit der Zoologischen Staatssammlung München. Die Schmetterlingsforscher haben Daten aus den letzten 200 Jahren rund um Regensburg ausgewertet.