BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zentralratspräsident Schuster fordert Zivilcourage
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der wachsende Antisemitismus beunruhigt die deutschen Juden. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, fordert Zivilcourage und konkretes Handeln der Politik.

Jugendlicher greift bei Hitlergruß ein und wird geschlagen

    Zivilcourage im Einkaufszentrum: Ein 15-jähriger Jugendlicher hat in München einen Mann beobachtet, der laut Polizei mehrfach den Hitlergruß gezeigt hat. Als der Jugendliche ihn zur Rede stellen wollte, schlug der Mann zu.

    Aschaffenburger Mutig-Preis geht an Richter mit Zivilcourage
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Richter Jan-Robert von Renesse hat sich dafür eingesetzt, dass die Überlebenden des Holocaust Renten bekommen – und ist deshalb selbst zum Angeklagten geworden. In Aschaffenburg ist er nun mit dem Mutig-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet worden.

    Gedenkfeier für Dominik Brunner: Hoeneß mahnt Zivilcourage an
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Münchner S-Bahnhof Solln ist feierlich an Dominik Brunner erinnert worden. Brunner hatte Mut bewiesen, als er am 12. September 2009 in eine tödliche Schlägerei verwickelt worden war. Unter den Rednern: Münchens OB Dieter Reiter und Uli Hoeneß.

    Zehn Jahre nach Brunners Tod – Zivilcourage wird immer wichtiger
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor zehn Jahren starb Dominik Brunner, weil er Zivilcourage zeigte. Viele Menschen, sagt ein Professor von der LMU-München, hätten nicht den Mut einzuschreiten. Dabei habe die Verrohung der Gesellschaft zugenommen.

    Daniil S.: Ein Held kämpft sich zurück ins Leben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein junger Mann wird fast zu Tode geprügelt, weil er drei Frauen helfen wollte. Die Dominik-Brunner-Stiftung hat dafür gesorgt, dass der russische Staatsbürger in Deutschland behandelt wird. Mit Erfolg.

    Vier Mittel-und Oberfranken erhalten Medaillen für Zivilcourage
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für ihre besondere Zivilcourage erhalten auch vier Mittel- und Oberfranken eine "Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit". Übergeben werden die Medaillen im Innenministerium in München.

    Bayerische Courage-Medaille: 37 Menschen ausgezeichnet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die diesjährigen Courage-Medaillen des Freistaats verliehen. Er lobte die Ausgezeichneten als "mutig und selbstlos". Der älteste Ausgezeichnete ist 82 Jahre alt.

    Für ihren Mut belohnt - Oberbayern erhalten Medaille
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Große Medaillenverleihung im bayerischen Innenministerium: 37 couragierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern wurden am Mittag ausgezeichnet. Mehr als die Hälfte der Medaillenträger kommt aus Oberbayern.

    Medaille für Zivilcourage: zwei Unterfranken ausgezeichnet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sie haben Zivilcourage gezeigt und sich in besonderem Maße für ihre Mitmenschen eingesetzt. Dafür werden 37 Menschen von Innenminister Herrmann mit der "Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit" geehrt. Mit dabei sind auch zwei Unterfranken.