BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

McDonald's-Mitarbeiterinnen retten Schwangere vor Gewalttäter

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei prüft eine Belobigung wegen Zivilcourage: Drei Mitarbeiterinnen von McDonald's haben eine Schwangere aus den Fängen eines gewalttätigen Mannes befreit. Er hatte das Opfer in der Warteschlange einer Hofer Filiale geschlagen.

Zivilcourage - Mann in Regensburg mit Messer schwer verletzt

    Ein 25-Jähriger ist am Donnerstagabend in Regensburg einer Frau zu Hilfe gekommen und wurde daraufhin selbst zum Opfer eines Messerangriffs. Die Kripo Regensburg sucht dringend Tatzeugen. Der Tatverdächtige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

    Schwandorfer Lehrer für Zivilcourage Projekt geehrt

      Die Frauenorganisation "Inner Wheel" ehrt Lehrkräfte aus Schwandorf für ihr Engagement beim Thema Zivilcourage. Daniela Amrein und Bernhard Kraus von der Mädchenrealschule St. Josef hatten einen Projekttag zum Thema organisiert.

      Junge Mutter zeigt Zivilcourage: Polizei bedankt sich

        Die junge Mutter Sandra Ride wurde für ihren Einsatz bei einem tätlichen Übergriff in Schweinfurt von der Polizei geehrt. Sie beobachtete den Vorfall, informierte die Polizei und blieb vor Ort bis Beamten kamen.

        Busfahrer zeigen Zivilcourage: Schlägerei in Erlangen beendet

          Für ihr beherztes Eingreifen bei einer Schlägerei in Dechsendorf bei Erlangen hat die Polizei zwei Busfahrern und einem weiteren Verkehrsteilnehmer gedankt. Die drei halfen einem 18-Jährigen, der von einem Unbekannten attackiert wurde.

          Frauen und Mädchen bedrängt: Mutmaßlicher Täter ermittelt

            Weil er reihenweise Frauen und junge Mädchen belästigt hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen einen 24-jährigen Mann aus Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau. In mindestens einem Fall hat sich der Mann wohl strafbar gemacht.

            Passanten lassen gestürzte Frau in Rödental drei Stunden liegen

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Eine 60-Jährige stürzt auf einem Radweg, doch mehrere Passanten laufen achtlos weiter. Ganze drei Stunden lag die hilflose Frau am Boden. Der Vorfall im Landkreis Coburg sorgt bei den Einsatzkräften für Entsetzen.

            Tipps von der Polizei

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Zivilcourage kann man lernen: die Münchner Polizei gibt deshalb Trainings für mehr Selbstsicherheit in der Bahn oder im öffentlichen Raum. Der Kurs soll Mut zum Eingreifen machen. STATIONEN-Moderatorin Irene Esmann hat den Kurs besucht.

            Anzeige wegen Volksverhetzung gegen AfD eingestellt

              Nach einer Anzeige des "Würzburger Bündnisses für Zivilcourage" wegen Volksverhetzung hat die Berliner Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen mehrere Abgeordnete der AfD-Bundestagsfraktion eingestellt. Das teilte die Behörde mit.

              #fragBR24: Was tun bei Gewalt?

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Groß ist das Entsetzen nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Passau. 20 Schaulustige sollen die Tat verfolgt haben, ohne einzugreifen. Ein abschreckendes Beispiel. Aber was tun in einer solchen Situation?