BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Börse: Warten auf Zahlen vom US-Arbeitsmarkt

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Daten vom US-Arbeitsmarkt stehen im Fokus heute an den Börsen rund um den Globus. Experten erwarten eine weitere Erholung, doch damit wachsen die Befürchtungen, dass die Zinsen steigen könnten in den USA.

Immobilien in Bayern: "Viel Geld im Markt"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer in Bayern eine Immobilie erwerben will, kann in nächster Zeit nicht mit deutlich sinkenden Preisen rechnen. Niedrige Zinsen und Erbschaften bestimmten weiterhin die Nachfrage, so der Immobilienverband Süd. Es sei einfach viel Geld im Spiel.

Börse: US-Techwerte unter Druck

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es wurde Kasse gemacht gestern an der US-Technologiebörse. Die Lieblinge der Börsianer in der Pandemie, die großen US-Tech-Werte, wurden verkauft. Die Anleger überdenken ihre Strategie, zumal sie auch höhere Zinsen in den USA für möglich halten.

Börse: Bank von Japan bleibt auf Kurs

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die geldpolitischen Zügel in Japan bleiben locker. Die japanischen Währungshüter halten in der Corona-Krise an ihrer Politik des billigen Geldes unverändert fest. Die Anleger an den Börsen hat das aber nicht sonderlich überrascht.

Durch Fusion soll Schwabens größte Sparkasse entstehen

    Die Kreissparkasse Augsburg und die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim planen, zum 1. Januar 2022 zu fusionieren. Damit würde die fünftgrößte Sparkasse in Bayern und die größte in Schwaben entstehen. Womöglich kommen in Zukunft weitere Fusionen.

    Urteil: Füssen streitet mit Privatbank um Millionenverluste

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für viele Kommunen ist es ein wegweisendes Urteil: Das Landgericht München entscheidet heute über Klagen der Städte Füssen und Landsberg. Die haben mit Zinswetten Millionen verloren und daher eine Privatbank verklagt.

    Negativzinsen: Was Sparer jetzt tun können

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sparkonten bringen schon lange keine hohen Zinsen mehr ein. Aber nun müssen viele Verbraucher für ihr Erspartes auch noch zahlen. Wie kommt das und was können Verbraucher dagegen tun?

    Börse: DAX mit neuem Rekord

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die US-Notenbank erwartet in diesem Jahr das größte Wirtschafts-Wachstum seit Jahrzehnten. Gleichzeitig will sie die Zinsen nicht erhöhen. Das schob den DAX heute auf ein neues Rekordhoch.

    Börse: FED beflügelt Börse

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die US-Notenbank hat sich überraschend deutlich geäußert. Sie will ihre Zinsen bis 2023 bei null Prozent belassen. Eine ungewöhnliche Ankündigung, denn die US-Wirtschaft boomt.

    EZB kauft noch mehr Anleihen

      Der Europäische Zentralbankrat reagiert auf die Zinsspekulationen an den Finanzmärkten. Dort glauben viele Anleger, dass die EZB bald Zinsen erhöhen und Anleihekäufe eindämmen müsste. Doch jetzt werden die Anleihekäufe erst einmal ausgeweitet.