BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Besucher bringen Passivrauch ins Nichtraucher-Kino

    Man muss nicht neben einem qualmenden Raucher sitzen, um gesundheitsgefährdende Stoffe einzuatmen. Dafür genügt es schon, ihre Zigaretten-Ausdünstungen aus Kleidung, Haut und Haare aufzunehmen - zum Beispiel in einem Kino.

    100 Jahre Prohibition: Leben wir wieder in puritanischen Zeiten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rauchverbot, Tempolimit, Fleisch: Es wird wieder heftig über Moral, Politik und Verbote debattiert. Manch einer fürchtet die Rückkehr eines puritanisch-erzieherischen Staates wie zu Zeiten der Prohibition. Doch der Feind des Genusses sitzt anderswo.

    Patient löst im Klinikbett Brand aus - schwer verletzt

      Ein Patient einer Münchner Klinik hat am Samstag ein Feuer ausgelöst und ist schwer verletzt worden. Der Mann zündete sich im Krankenbett eine Zigarette an, während er durch eine sogenannte Sauerstoffbrille versorgt wurde.

      Neue Studie: E-Zigaretten so gefährlich wie Tabak
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Studie aus den USA belegt, dass das Rauchen von E-Zigaretten langfristig genauso schädlich ist wie das Rauchen von Tabak. Typische Erkrankungen sind demnach Asthma, Bronchitis und Emphysem.

      Union beendet Blockade: Tabakwerbeverbot soll kommen

        Ein Tabakwerbeverbot war mit der Union bisher nicht zu machen. Doch nun hat die Fraktion ein Papier beschlossen, nach dem Tabakwerbung ab 2022 verboten wird. Die SPD reagiert erleichtert, die Tabakbranche weniger.

        E-Zigaretten: Ursache für Todesfälle in den USA gefunden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In den USA starben zahlreiche Menschen nach dem Konsum von E-Zigaretten. Nun teilt die US-Gesundheitsbehörde CDC mit: "Es handelt sich um das erste Mal, dass wir eine mögliche besorgniserregende Chemikalie in Proben entdeckt haben."

        Akku-Brände – die unterschätzte Gefahr?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sie stecken in Handys, Tablets, E-Bikes oder E-Zigaretten: Lithium-Ionen-Akkus sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Experten und Feuerwehren warnen aber vor einer Zunahme von Akku-Bränden - und rufen die Verbraucher zu mehr Achtsamkeit auf.

        Nürnberg verwarnt Kippenschnipser
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weggeworfene Zigarettenkippen können zu einem Problem für die Umwelt werden. Eine Woche lang ist die Stadt Nürnberg deshalb verstärkt gegen Kippenschnipser vorgegangen. Nun hat sie Bilanz gezogen.

        Stadt Nürnberg will gegen Kippenschnipser vorgehen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer in Nürnberg eine Zigarette einfach auf die Straße oder in die Wiese wirft, hat ab Dienstag ein Problem. Denn die Stadt will nun verstärkt gegen Kippenschnipser vorgehen.

        Saufen, Kiffen, Dampfen: Welcher Sucht Jugendliche verfallen

          Auf dem Land wird getrunken, in der Stadt mehr gekifft - das ist das Ergebnis einer Jugend-Studie im Auftrag des bayerischen Gesundheitsministeriums. Ein weiteres Ergebnis der Untersuchung: E-Zigaretten werden bei Teenagern immer beliebter.