BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Kö-Prozess": "Widerwärtige" Gewaltvideos auf Angeklagten-Handy

    Am vierten Tag des "Kö-Prozesses" sagen weitere Zeugen vor dem Landgericht Augsburg aus. Dabei geht es auch um das Handy des Hauptangeklagten, auf dem "widerwärtige" und gewalttätige Videos gespeichert sein sollen.

    Gewalttat in Augsburg: Dritter Verhandlungstag im "Kö-Prozess"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Forstsetzung im Augsburger "Kö-Prozess". Am Montag, dem dritten Verhandlungstag, will die Jugendkammer weitere Zeugen hören. Es geht um die Frage, wie sie die Gruppe von Jugendlichen vor der Tat erlebt haben.

    Einbrüche, Diebstähle, Kinderpornos: Polizistin vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Polizistin muss sich vor dem Landgericht Landshut verantworten. Sie soll unter anderem Zeugen bestohlen und Polizeicomputer für Einbruchdiebstähle missbraucht haben. Außerdem soll sie im Besitz kinderpornographischer Darstellungen gewesen sein.

    Prozess um Augsburger Kö-Attacke: Zeugen schildern ihre Sicht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Prozess um den Tod eines Feuerwehrmanns auf dem Augsburger Königsplatz hat der Freund des Getöteten ausgesagt, der damals selbst schwer verletzt wurde. Er schilderte die Jugendlichen als aggressiv – ganz anders als die jungen Männer sich selbst.

    Unbekannte knacken Geldautomaten: Hoher Schaden bei Bankeinbruch

      Sach- und Beuteschaden zusammen belaufen sich auf mehrere Zehntausend Euro. Unbekannte haben in Wildenberg im Landkreis Kelheim einen Geldautomaten aufgebrochen. Zuvor waren die Täter dafür in eine Bank eingebrochen.

      Schwabach: Mit Bier und Kunst zur Kulturhauptstadt 2025
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für den Titel "Kulturhauptstadt 2025" legt sich neben Nürnberg auch die Metropolregion ins Zeug. Die Nachbarstadt Schwabach geht mit zwei Traditionshandwerken ins Rennen: der berühmten Blattgoldherstellung und der fast vergessenen Braukultur.

      Zwei Brüder verunglückt: Polizei ermittelt nach Bahnunfall
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Einen Tag nachdem zwei Brüder am Bahnhof von Bruckberg im Kreis Landshut von einem Zug überfahren worden sind, ermittelt die Polizei weiter zum Hergang. Die Beamten befragen Zeugen und werten mögliche Videoaufnahmen aus. In dem Ort herrscht Trauer.

      Messerangriff wegen Parkplatz-Ärger

        Ein unbekannter Mann hat aus Verärgerung um einen weggeschnappten Parkplatz in Passau einen anderen Mann niedergestochen. Das Opfer wurde nur leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

        Denkmäler in Gräfenberg und Coburg beschmiert

          In Gräfenberg im Landkreis Forchheim und im Coburger Hofgarten sind am Wochenende zwei Kriegerdenkmäler beschmiert worden. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

          Angriff wegen fehlender Corona-Maske: Polizei sucht Zeugen

            Der Hinweis auf einen nicht getragenen Mund-Nase-Schutz hat in einem Zug der Waldbahn einen heftigen Streit ausgelöst. Die Frau, die keine Maske trug, versuchte sogar den etwa 60-jährigen Mann anzugreifen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.