Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wurmlarven in der Norikusbucht
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Nürnberger Norikusbucht befinden sich derzeit Wurmlarven im Wasser, die Hautausschläge auslösen können. Es handelt sich laut dem Gesundheitsamt Nürnberg um so genannte Zerkarien. Ein Befall bei Menschen sei weder die Regel noch gefährlich.

Juckreiz am Badesee: Böse Überraschung durch Zerkarien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Dillingen haben zuletzt Menschen über Hautausschlag und starkes Jucken geklagt, nach dem Baden in Weihern und Baggerseen. Sie alle haben wohl allergisch auf Zerkarien reagiert, kleine Larven, die Menschen unter die Haut schlüpfen.

Larvenbefall im Zusmarshauser Rothsee
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Landkreis Augsburg warnen seit Tagen am Rothsee Schilder vor Zerkarien. Diese können zu Rötungen und Juckreiz führen. Doch nicht jeder hält sich an die Empfehlung, derzeit nicht in den See zu springen.

Bürgermeister badet im Zerkarien-Nass
  • Artikel mit Bildergalerie

Wer hat Angst vor Zerkarien, den Larven der Saugwürmer? Der Bürgermeister von Zusmarshausen im Landkreis Augsburg offensichtlich nicht. Deshalb sprang Bernhard Uhl am Mittwoch in den Rothsee - trotz Warnung vor Zerkarien.

Bürgermeister will im Rothsee baden
  • Artikel mit Bildergalerie

Der Zusmarshausener Bürgermeister geht heute ins Wasser. Gemeinsam mit Mitgliedern des Marktgemeinderats schwimmt Bernhard Uhl im Rothsee - trotz des Zerkarien-Befalls.

Larvenbefall im Zusmarshausener Rothsee
  • Artikel mit Bildergalerie

Der Badespaß am Zusmarshausener Rothsee dürfte vorerst vorbei sein. Seit Freitagmorgen ist bekannt, dass im Gewässer sogenannte Zerkarien nisten. Von Felix Wörle

Saugwürmer in den Seen trüben Badevergnügen

    Das Landratsamt Miesbach warnt zur Zeit vor Zerkarien in den Seen. Das sind Larven, die beim Menschen Hautausschläge verursachen können. Sie treten immer dann auf, wenn es lange Zeit sehr heiß ist.