BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schutz vor Steinschlag - Sicherungsarbeiten an der Karlsburg

    Die Felsen an der Karlsburg im Landkreis Main-Spessart müssen gesichert werden. Montag starten die Vorbereitungen für die Felsräumungen und für den Bau von Zäunen zum Schutz vor Steinschlag. Im Oktober werden Bäume per Hubschrauber abtransportiert.

    Tierische Gäste: Miet-Hühner im Großraum Nürnberg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie rücken immer im Viererteam aus – mit Zaun, Futter und Stall. Alle paar Wochen wechseln sie den Standort: die "Miethühner" von Monika Köllner. Die Erlangerin verleiht Legehennen an Kindergärten, Seniorenheime und Familien im Großraum Nürnberg.

    Neue Balkanroute: Flüchtlinge im rumänischen Grenzgebiet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit der großen Fluchtbewegung über den Balkan 2015 versperren meterhohe Zäune und Grenzanlagen die Wege für Flüchtlinge. Deren Routen ändern sich häufig. Zurzeit versuchen immer mehr Menschen, über Rumänien in den Westen zu kommen.

    Kaufbeuren: Bundeswehr kämpft gegen Bienen

    • Artikel mit Bildergalerie

    Zwei Bienenvölker beherbergt ein Kaufbeurer Hobby-Imker bei sich im Garten. Direkt daneben: das Gelände der Bundeswehr. Die Luftwaffe dort ist nicht begeistert. Um ihre Soldaten vor den Bienen zu schützen, hat sie nun eine Holzwand aufgestellt.

    Viele Institutionen wollen ein Stück vom "Weiße-Rose-Zaun"

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An einem Zaun in der Münchner Orleansstraße ist eines der wichtigsten Fotos der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" um Sophie Scholl entstanden. Der Zaun muss einem Neubau weichen. Er soll zerlegt und verteilt werden. Viele Institutionen wollen ein Stück.

    Zäune gegen den Wolf – Bauern sind skeptisch

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch in den bayerischen Alpen wurden schon vereinzelt Wölfe gesichtet. Herdenschutz-Zäune sollen Weidetiere vor ihnen schützen. Der Bayerische Bauernverband hält wenig von den Zäunen, wie er auf dem Sudelfeld im Landkreis Rosenheim demonstriert.

    Sichtschutz im Garten: Es muss nicht immer Thuja oder Buche sein

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hecken und Zäune zum Sichtschutz sind häufig hässlich, pflegeintensiv oder ökologisch nicht sinnvoll. Das lässt sich aber ändern – mit teils gar nicht so viel Aufwand. Kornelkirsche, Liguster und Zaunrübe statt Thuja und Kirschlorbeer.

    Sturmtief sorgt für mehrere Einsätze in der Oberpfalz

      Umgestürzte Bäume, umgewehte Zäune und Schilder - am Samstagnachmittag sind die Ausläufer eines Sturmtiefs über die Oberpfalz hinweggezogen und haben für 26 Einsätze gesorgt. Verletzt wurde niemand.

      Nach möglicher Wolfsattacke in Betzenstein: Analyse der Spuren

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In einem Wildgehege in Betzenstein sind sieben Tiere gerissen worden. Es gibt Spuren, die von einem Wolf stammen könnten. Ob es sich tatsächlich um einen Angriff durch das Raubtier handelt, soll nun die genetische Untersuchung der Proben zeigen.

      Der Zaun der Weißen Rose – ein bedrohter Erinnerungsort

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein alter, rostiger Zaun neben dem Münchner Ostbahnhof: Bald wird er verschwinden. Doch für die Erinnerung an die Widerstandsgruppe "Die weiße Rose" hat er eine große Bedeutung – hier ist eines der wichtigsten Fotos der Widerstandskämpfer entstanden.