BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Der Ischgl-Moment für Polen? Nach der Großparty in Zakopane

  • Artikel mit Bildergalerie

Polen lockert immer weiter. Die Menschen hätten gelernt, mit Corona umzugehen, sagt der polnische Gesundheitsminister. Doch die Bilder aus den Skigebieten zeigen das Gegenteil: Party Nonstop – ohne Masken und Abstand, aber mit viel Alkohol.

Skispringen: DSV-Adler an Tag zwei in Zakopane ohne Top-10-Platz

    Auch beim zweiten Springen in Zakopane hat Markus Eisenbichler als Zwölfter die Top-10 verfehlt. Damit war er aber immerhin der beste Deutsche.

    Skispringen Zakopane: Kein Deutscher unter den ersten Zehn

      Die DSV-Adler springen weiterhin ihrer Form hinterher. Markus Eisenbichler und Pius Paschke landeten im polnischen Zakopane auf einem geteilten 14. Platz. Skiflug-Weltmeister Karl Geiger kam nicht über Rang 23 hinaus.

      Skispringen: Lindvik gewinnt in Zakopane, Eisenbichler Achter

        Die deutschen Skispringer müssen weiter auf den ersten Podestplatz nach der Vierschanzentournee warten. In Zakopane kam Markus Eisenbichler als bester DSV-Springer beim Sieg des Norweger Marius Lindvik auf Platz acht.

        Skispringen: DSV-Team in Zakopane abgeschlagen auf Platz sechs

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die DSV-Adler erwischten im polnischen Zakopane einen gebrauchten Tag. Bei schwierigen Windverhältnissen reihten sich Markus Eisenbichler, Severin Freund, Pius Paschke und Karl Geiger auf dem sechsten Rang ein. Das Quartett aus Österreich siegte.

        Skispringen: Wellinger Zweiter in Zakopane

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Skispringer Andreas Wellinger (Ruhpolding) ist im Windchaos von Zakopane auf das Podest geflogen. Der 22-Jährige kam beim Überraschungssieg des Slowenen Anze Semenic nach einem starken zweiten Durchgang noch auf Platz zwei.

        Deutsche Skispringer in Zakopane auf Rang zwei - Polen siegt

          Auf Richard Freitag war wieder Verlass: Die deutschen Skispringer haben vor allem dank ihres Ausnahmefliegers mit Platz zwei im letzten Teamwettbewerb vor Olympia Wiedergutmachung für den schwachen Auftritt bei der Flug-WM in Oberstdorf geleistet.

          Deutsche Adler auf Rang zwei und drei

            Die deutschen Skispringer erobern einen Tag nach ihrem Sieg im Teamspringen gleich zwei Podestplätze beim Weltcup in Zakopane. Andreas Wellinger (Ruhpolding) und Richard Freitag jubeln beim Sieg eines Lokalmatadoren.

            Deutsche Skispringer gewinnen Team-Wettbewerb

              Die deutschen Skispringer haben beim Weltcup in Zakopane den Team-Wettbewerb gewonnen. Die DSV-Adler siegen vor Gastgeber Polen und Slowenien - und sind offenbar für die baldige Weltmeisterschaft gerüstet.

              Deutsche Skispringer gewinnen Team-Wettbewerb

                Die deutschen Skispringer haben im polnischen Zakopane den Team-Wettbewerb gewonnen. Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Stephan Leyhe (Willingen), Andreas Wellinger (Ruhpolding) und Richard Freitag (Aue) setzten sich vor Polen und Slowenien durch.