BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Haben bayerische Kinder mehr Karies als bisher angenommen?

    Mit Bohrer und Zange kommen bayerische Kinder besonders häufig in Kontakt. Die Barmer Krankenkasse hat die Behandlungsdaten ihrer Versicherten untersucht. Die Kinder im Freistaat haben häufiger als bisher angenommen Probleme mit Karies. Spurensuche.

    Corona-Schwerpunktpraxis für Zahnmedizin in Altötting
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Corona-Krise fordert besonders Menschen in medizinischen Berufen. Sie müssen sich extra gut schützen – vor allem, wenn sie gleich einen infizierten Patienten behandeln müssen. So wie in dieser besonderen Praxis in Altötting.

    Zahnspange - teuer, aber auch notwendig?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ob fest oder lose: Zwei Drittel der Jugendlichen bekommen eine Zahnspange. Dabei ist deren Nutzen unklar. Was für manche Ärzte eine medizinische Notwendigkeit ist, ist für Kritiker reine Kosmetik und Geldmacherei.

    Zähneknirschen: Wie wir unsere Sorgen zermalmen wollen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wann waren Sie zuletzt zerknirscht oder haben auf einem Problem herumgekaut? Unsere Zähne bekommen einiges ab von dem, was wir an Sorgen mit uns herumtragen. Warum wir mit den Zähnen knirschen und was man dagegen tun kann!

    Fördern Mundspülungen Bakterien-Resistenzen?

      Das Desinfektionsmittel Chlorhexidin ist in vielen Mundspülungen enthalten. Es wird im zahnmedizinischen Bereich eingesetzt und in Apotheken verkauft. Nun besteht der Verdacht, dass es krankmachende Bakterien resistent machen könnte.

      Zahnärzte warnen vor Kreidezähnen bei Kindern

        Raue Oberfläche und brüchige Zähne: Laut der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde leiden teilweise mehr Kinder an Kreidezähnen als an Karies. Der Weg für Besserung ist lang, denn Forschung und Aufklärung stehen erst am Anfang.

        Kritik an zu viel Zahnspangen - Hat der Rechnungshof recht?

          Hunderttausende Kinder und Jugendliche tragen eine Zahnspange – doch der medizinische Nutzen der Geräte ist unzureichend erforscht. Das kritisiert der Bundesrechnungshof; er wittert Geldverschwendung.

          Zahnersatz: Warum viele Zahnärzte nur Luxus anbieten

            Mehr als drei Milliarden Euro pro Jahr zahlen Patienten in Deutschland für Zahnersatz. Viele Zahnärzte bieten ihren Patienten teure Implantate an. Für die Mediziner ein einträgliches Geschäft, für die Patienten ein Risiko. Von Nikolaus Nützel

            Was tun gegen "Bröselzähne"?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wenn die zweiten Zähne kommen, sind Kinder mächtig stolz. Bei manchen aber fangen dann die Probleme an. Kaum sind die Zähne da, schon bröckeln sie vor sich hin. Das hat nichts mit Karies zu tun. Eine rätselhafte Zahnerkrankung ist daran Schuld.

            Kritik vom Rechnungshof perlt ab

              Der Direktor des Regensburger Zahnklinikums, Torsten Reichert, weist die Rechnungshof-Kritik am Kostenmanagement seines Hauses zurück. Das Regensburger Zahnklinikum habe einen herausragenden Ruf, sagte Reichert zum BR.