BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Jobs bei ZF in Schweinfurt bis 2025 gesichert

    Es ist eine gute Nachricht für rund 8.500 Beschäftigte des Automobilzulieferers ZF in Schweinfurt: Der Betriebsrat und die Standortleitung haben eine Beschäftigungsgarantie für alle festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterzeichnet.

    Schweinfurt: Elektromobilität boomt bei Automobilzulieferer ZF
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Automobilzulieferer ZF sucht unter anderem für seinen Standort in Schweinfurt im Augenblick mehrere hundert Ingenieure, vor allem IT-Experten und Elektro-Ingenieure. Im Bereich Elektromobilität ist die Auftragslage dem Unternehmen zufolge gut.

    Kein Stellenabbau bei ZF in Schweinfurt geplant
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    ZF plane für seinen Standort Schweinfurt keinen Stellenabbau. Das ist die gute Nachricht aus der Betriebsversammlung, die das Unternehmen heute in einem Festzelt auf dem Volksfestplatz organisiert hat.

    Schweinfurt: ZF überdacht Großparkplatz mit Photovoltaikanlagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Automobilzulieferunterunternehmen ZF kann an seinem Standort Schweinfurt 890 Parkplätze mit Photovoltaikanlagen überdachen. Einen entsprechenden Antrag hat der Bauausschuss des Schweinfurter Stadtrats bei seiner jüngsten Sitzung genehmigt.

    Geringe Auslastung: Freier Tag in der Schweinfurter Industrie

      In der Schweinfurter Großindustrie stehen die Maschinen heute weitgehend still. Weil die Auslastung derzeit zu gering ist, haben Firmen wie Schaeffler oder Bosch-Rexroth einen freien Tag vereinbart. Betroffen sind tausende Mitarbeiter.

      Abflauende Konjunktur: Autozulieferer in der Krise?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Industrie ist auf Talfahrt, nicht unverschont bleiben davon die Automobilzulieferer in Franken. Schuld daran ist eine schwächelnde Weltkonjunktur und die Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von Exporten.

      Schaeffler und ZF in Schweinfurt geben am Brückentag frei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Automobilzulieferer Schaeffler und ZF am Standort Schweinfurt haben mit einem Teil ihrer Mitarbeiter vereinbart, dass sie am Freitag und Samstag zuhause bleiben. Der Grund sind Umsatzrückgänge. Die Autoindustrie schwächelt.

      ZF in Schweinfurt feiert 100 Jahre Ausbildung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Automobilzulieferer ZF in Schweinfurt ist Unterfrankens größter Ausbildungsbetrieb. Heute Abend feiert das Unternehmen 100 Jahre Ausbildung – und blickt zurück auf die Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte.

      ZF eröffnet Elektromobilitäts-Zentrum in Schweinfurt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Produktionsstandort in Schweinfurt eröffnete das Unternehmen ZF sein "E-Mobility-Centrum". In dem 30 Millionen Euro teuren Bau werden unter anderem Antriebe für Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt und getestet.

      Industrie 4.0: Wie der digitale Wandel Arbeitsplätze bedroht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Industrie 4.0 steht für digitale Neuerungen in der Produktion. Durch die Optimierung der Arbeitsabläufe fallen aber auch Jobs weg. Schweinfurt könnte mit seinen mehr als 50.000 Industrie-Arbeitsplätzen besonders betroffen sein.