BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Maskenpflicht im Nahverkehr wird in Bayern gut eingehalten

    Die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr und in Zügen wird in Bayern gut eingehalten. Nachholbedarf gibt es laut Verkehrsministerin Schreyer allerdings an Bahnsteigen sowie an Bushaltestellen.

    Kritik von Gesundheitspersonal: XXL-Quarantäne wegen PCR-Tests
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Zuge der Coronakrise wird die Kritik von Personen im Gesundheitswesen lauter: Teils wochenlang verbringen sie in häuslicher Corona-Quarantäne. Gründe dafür sind ihre Berufswahl und sogenannte PCR-Tests.

    #BR24Zeitreise: Ende der Trambahn-Schaffner in München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schaffner kennt man heutzutage nur noch aus den Zügen. Doch bis 1975 gab es sie auch noch in den Münchner Trambahnen. Ein Rückblick auf eine der letzten Fahrten eines Schaffners.

    Wörth an der Donau gehört nicht mehr zum Wahlkreis Regensburg

      Die Verwaltungsgemeinschaft Wörth an der Donau gehört bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr zum Wahlkreis Regensburg. Sie wurde jetzt im Zuge eines Neuzuschnitts mehrerer Wahlkreise in Deutschland in den Wahlkreis Schwandorf eingegliedert.

      Leere Züge, leere Kassen: Corona bringt Verkehrswende in Gefahr
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs sind durch die Corona-Krise in Finanznot geraten. Sie hoffen auf Hilfe vom Freistaat. Wie lange der Nahverkehr braucht, um sich von der Krise zu erholen, ist derzeit noch unklar.

      Feuer im Zug mit Cola gelöscht

        Ungewöhnlicher Löscheinsatz: Am Münchner Hauptbahnhof haben ein Mann und seine Mutter einen Brand in einem abgestellten Regionalzug mit Cola bekämpft. Unterstützt wurden sie dabei von Polizisten, die später mit einem Feuerlöscher anrückten.

        Unbekannte stellen Einkaufswagen auf Gleis: Zug stark beschädigt

          Schon wieder ist in Niederbayern ein Zug durch Gegenstände auf den Gleisen beschädigt worden. Dieses Mal hat ein Regionalzug einen Einkaufswagen bei Straubing überfahren. Die Bundespolizei sucht jetzt nach dem Täter.

          Deutsche Bahn: App soll vor vollen Zügen warnen

            Die Bahn will mit Hilfe ihrer App und der Buchungsseite Fahrgäste möglichst gleichmäßig auf die verfügbaren Züge verteilen - das berichtet der "Spiegel". Auf diese Weise sollen volle Züge in der Coronakrise vermieden werden.

            Neue Züge für das bayerische Oberland
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ab Mitte Juni fahren im Oberland brandneue Züge. Dadurch soll unter anderem die Pünktlichkeit erhöht werden. Am Montag wurden die neuen Züge der BOB vorgestellt, die bald unter der Dachmarke BRB fahren sollen.

            Strafverfahren gegen VW-Spitze wird eingestellt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Zuge des Diesel-Skandals wurde der VW-Spitze Marktmanipulation vorgeworfen. Jetzt soll das Strafverfahren gegen Konzernchef Diess und Aufsichtsratschef Pötsch eingestellt werden - gegen eine Zahlung von neun Millionen Euro.