BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Justin Bieber veröffentlicht überraschend neues Mini-Album

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ohne große Ankündigung hat Justin Bieber mit "Freedom" an diesem Ostermontag ein aktuelles Mini-Album veröffentlicht. Der kanadische Popstar singt vom Teufel als Lügner und davon, dass Freiheit sich so gut anfühlt.

Fränkisches Pfarrer-Ehepaar wird zum YouTube-Star

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einem Musikvideo sorgen Martin und Ann-Sophie Hoepfner aus Offenhausen im Internet für einiges Aufsehen. In dem Video "Das muss ein Pfarrer können" nehmen sie sich selbst und ihren Beruf auf die Schippe. Und erreichen erstaunliche Klickzahlen.

Polizei leitet Bußgeldverfahren gegen Youtuber Vertesi ein

    Die Nürnberger Polizei hat ein Bußgeld gegen den Youtuber Claudius Vertesi verhängt. Zu seinem geplanten Auftritt in der Stadt waren am Mittwoch mehr als 500 Kinder und Jugendliche gekommen - viele von ihnen ohne Maske und ohne Abstand zu halten.

    Youtube-Star sorgt für Furore: Polizei unterbindet Veranstaltung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenn sich ein Youtube-Star ankündigt, ist das Aufsehen groß. So auch am Mittwochnachmittag in Nürnberg. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche versammelten sich, um Tretroller-Profi Claudius Vertesi zu sehen. Die Polizei musste einschreiten.

    B5 Bayern: SPD will schnelle Ergebnisse für Bluttests

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Neunjährige stirbt in München durch LKW-Unfall +++ Klinikum Harlaching schickt fliegende Ärzte zu Schlaganfall-Patienten+++ YouTube-Star Leon Machère in Augsburg wegen Polizisten-Beleidigung verurteilt +++ Moderation: Silvia Wilhelm

    YouTube-Star Leon Machère wegen Beleidigung verurteilt

      Der von der Videoplattform YouTube bekannte Filmer Leon Machère muss wegen Polizistenbeleidigung 32.500 Euro zahlen. Dazu wurde er am Montag vom Amtsgericht Augsburg verurteilt.

      Montag, 7. Mai: Das bringt der Tag

        Union und SPD gehen auf Zugspitze in Klausur +++ Arbeitskreis Steuerschätzung berät +++ Bayerische Wirtschaft will Forderungen an CSU richten +++ Russischer Präsident Putin wird vereidigt +++ YouTube-Star Machère in Augsburg vor Gericht

        Zukunftsthemen und eine Jugendsünde: Schulz im YouTube-Interview

          Wie Kanzlerin Angela Merkel etwa drei Wochen zuvor hat sich nun auch ihr SPD-Herausforderer Martin Schulz den Fragen von vier YouTube-Stars gestellt. Die Sendung #DeineWahl wurde live im Internet übertragen. Von Daniel Pokraka

          Wahlkampf: Schulz stellt sich YouTubern

            Nach Angela Merkel wird auch Martin Schulz von YouTube-Stars interviewt. MrWissen2go, ItsColeslaw, Nihan und MarcelScorpion moderieren die zweite Ausgabe des Formats. Zusammen kommen die YouTuber auf 2,8 Millionen Abonnenten. Von Jonathan Schulenburg