BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Für Opfer von Trollaktion bleibt YouTube unerreichbar

    Die Aktion #Wellenbrecher setzt sich für die Corona-Warn-App und die Einhaltung von Hygiene-Regeln ein. Dann wird ihr YouTube-Video koordiniert von beleidigenden Kommentaren überrollt. Die Initiatoren wollen sich an Google wenden - erfolglos.

    Trauma: Superspreader
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Als Superspreader zu gelten ist ein absolutes Trauma" – schreibt uns Maja auf Youtube. Sie trifft damit wohl eine Ur-Angst in der Corona-Pandemie. Viele Infektionen verlaufen harmlos oder gar symptomlos – was, wenn ich viele Menschen anstecke?

    Deplatforming: Wo Rechtsextreme neue Anhänger rekrutieren

      Löschen, sperren, bannen: Facebook, YouTube und Twitter gehen energisch gegen rechtsextreme Accounts vor. Auf welche Alternativplattformen die extreme Rechte nun ausweicht und mit welchen Strategien sie dort versuchen, neue Anhänger zu rekrutieren.

      Polizei leitet Bußgeldverfahren gegen Youtuber Vertesi ein

        Die Nürnberger Polizei hat ein Bußgeld gegen den Youtuber Claudius Vertesi verhängt. Zu seinem geplanten Auftritt in der Stadt waren am Mittwoch mehr als 500 Kinder und Jugendliche gekommen - viele von ihnen ohne Maske und ohne Abstand zu halten.

        Youtube-Star sorgt für Furore: Polizei unterbindet Veranstaltung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wenn sich ein Youtube-Star ankündigt, ist das Aufsehen groß. So auch am Mittwochnachmittag in Nürnberg. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche versammelten sich, um Tretroller-Profi Claudius Vertesi zu sehen. Die Polizei musste einschreiten.

        Nazi-Hetzvideo auf YouTube: Ermittlungen gegen Nürnberger NPD
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Sonntag hatte die NPD ein Hetzvideo ins Internet gestellt. Stephan Doll von der Allianz gegen Rechts nennt es "Hardcore-Nazipropaganda". Die Nürnberger Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung.

        Youtube sperrt rechtsextremen Rapper Chris Ares

          Der Account des Rappers Chris Ares mit 80.000 Abonnenten wurde gesperrt. Laut Youtube hat er wiederholt gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Seit 2019 entfernt die Plattform verstärkt Hassrede-Beiträge, zuletzt auch der Identitären Bewegung.

          Tech-Giganten: Die Krisengewinner

            Die US-Wirtschaft stürzt ab, die Arbeitslosenzahlen explodieren - doch an den Tech-Giganten geht die Corona-Krise offenbar spurlos vorbei. Größter Gewinner: Amazon. Doch auch Facebook und Co. machen Milliarden.

            Türkei baut Kontrolle über Facebook, Twitter und Youtube aus

              In der Türkei werden internationale soziale Medien künftig stärker kontrolliert. Das Parlament hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. Dabei soll es vor allem um Beschimpfungen im Netz gehen. Kritiker wittern den Versuch weiterer Zensur.

              Moderne Kommunen: Via Youtube, Facebook und Podcast zum Bürger
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Bürgermeister setzen verstärkt auf neue Medien, um sich mitzuteilen, gerade in der Corona-Krise. Strategien, die auch danach wichtig bleiben werden. In Dettelbach und in Volkach im Landkreis Kitzingen ist man in Rathäusern schon weit