Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Retter von verfolgten Juden in Schnaitsee geehrt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs ging ein Ehepaar aus Schnaitsee ein hohes Risiko ein, als es zwei Juden versteckte. Dafür wurde es nun posthum von Israel ausgezeichnet. Mit dabei waren zahlreiche Angehörige der Retter und eines Geretteten.

Israelische Gedenkstätte ehrt Judenretter von Schnaitsee
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bislang 627 Deutsche ausgezeichnet, weil sie sich in der NS-Zeit für Juden eingesetzt haben. Am Montag fand die Zeremonie erstmals am Ort des Geschehens statt: in Schnaitsee bei Traunstein.

#fragBR24💡 Wie wird man "Gerechter unter den Völkern"?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Ehepaar aus Schnaitsee bekommt posthum den Titel "Gerechte unter den Völkern" verliehen – von manchen auch als eine Art Nobelpreis der Menschlichkeit bezeichnet. Was genau steckt hinter diesem Titel?

Wer sind die "Gerechten unter den Völkern"?

    Jedes Jahr werden "Gerechte unter den Völkern" geehrt. Die Auszeichnung vergibt Israel jedes Jahr an Menschen, die Juden vor der Ermordung durch die Nazis gerettet haben. Was genau steckt hinter diesem Titel?

    Wie die Gedenkstätte Yad Vashem an den Holocaust erinnert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sechs Millionen Juden wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Von vielen sind Namen und Geschichten unbekannt. Jedes Holocaust-Opfer aus der Anonymität zu holen: Dieser scheinbar unmöglichen Aufgabe stellt sich die Gedenkstätte Yad Vashem.

    Prinz William in Yad Vashem
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als erstes Mitglied der britischen Königsfamilie besucht Prinz William Israel und die Palästinensergebiete. Zum Auftakt gedachte er der Opfer des Holocaust und wurde mit einem anrührenden Kapitel der Geschichte seines Landes konfrontiert.

    100 Sekunden Rundschau: Mehr rechtsextreme Fälle in Bundeswehr
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: USA erwägen verschiedene Optionen zu Syrien +++ Yad Vashem-Vorsitzender fordert humanitäre Hilfe für Syrien +++Streiks gehen weiter +++ Champions League: FC Bayern im Halbfinale

    100 Sekunden Rundschau: US-Optionen zu Syrien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Yad Vashem-Vorsitzender fordert humanitäre Hilfe für Syrien +++ Mehr rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr +++ Streiks gehen weiter +++ Champions League: FC Bayern im Halbfinale

    100 Sekunden Rundschau: FC Bayern im Halbfinale
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Donnerstag wieder Streiks im Öffentlichen Dienst in Nürnberg +++ Bundeskabinett demonstriert Einigkeit +++ Israel erinnert an Holocaust-Opfer +++ Facebook-Chef entschuldigt sich erneut für Datenaffäre

    100 Sekunden Rundschau: Israel erinnert an Holocaust-Opfer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Donnerstag wieder Streiks im Öffentlichen Dienst in Nürnberg +++ Bundeskabinett demonstriert Einigkeit +++ Facebook-Chef entschuldigt sich erneut für Datenaffäre +++ Champions League: München im Halbfinale