BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mit Engels in die Kantine: Zum 200. Geburtstag des Revolutionärs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Sonderbriefmarke bekommt er nicht, und wegen der Pandemie entfallen auch die meisten Jubiläumsfeierlichkeiten, aber immerhin lässt sich der Revolutionär jederzeit in seiner Heimat Wuppertal anrufen. Am 28. November wird er runde 200 Jahre alt.

Brose-Stellenabbau: Einigung mit Arbeitnehmervertretern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im vergangenen Jahr hatte Brose angekündigt, 2.000 Stellen abzubauen, unter anderem in Bamberg, Coburg und Würzburg. Für 900 Stellen sollen bereits sozialverträgliche Lösungen gefunden worden sein. Für 1.100 Stellen gibt es ein Abfindungsprogramm.

Stichwahlen in NRW: Erfolge für SPD und CDU, Grüne überraschen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die "Herzkammer" Dortmund bleibt rot, in das Düsseldorfer Rathaus zieht ein Christdemokrat ein: SPD und CDU können bei den Kommunal-Stichwahlen in NRW Erfolge verbuchen. Am lautesten jubeln dürften aber die Grünen.

Wie Farben im Krankenhaus wirken
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unter Anleitung eines Farbforschers wurden die Klinikräume der Helios Uniklinik in Wuppertal gestrichen. Eine Studie bestätigt nun: Farben wirken positiv auf Patient und Personal. Gut zu wissen fragt nach, wie das Farbkonzept entstand?

Thermomix-Urteil: Keine Pflicht, auf Modellwechsel hinzuweisen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn Geräte-Hersteller ein neues Modell auf den Markt bringen, kann das für Kunden ärgerlich sein. Zumindest, wenn sie kurz zuvor das Vorgängermodell gekauft haben. Das Landgericht Wuppertal hat jetzt die Klage einer Thermomix-Käuferin abgewiesen.

Wuppertal: Mann mit Hammer von Polizisten erschossen

    In Wuppertal haben Polizisten am Samstag bei einem Fahndungs-Einsatz einen Mann erschossen. Der 25-Jährige hatte ersten Erkenntnissen zufolge zuvor mit einem Hammer auf mehrere Autos eingeschlagen.

    Nach Rauswurf: Wuppertaler Tanzchefin Binder zieht vor Gericht

      Kampflos gibt sie sich nicht geschlagen: Adolphe Binder, die Ex-Chefin des berühmten Pina-Bausch-Tanztheaters will ihre fristlose Kündigung vor Gericht anfechten. Am 4. September ist ein Gütetermin anberaumt. Binder war nur ein Jahr in Wuppertal.

      Heftiger Streit um Tanztheater Wuppertal: Beirat entscheidet

        Die Intendantin des Wuppertaler Tanztheaters, Adolphe Binder, sieht sich massiven Vorwürfen ausgesetzt: Der Geschäftsführer wirft ihr vor, ihre Aufgaben zu vernachlässigen und "autoritär" zu handeln. Die Tänzer verteidigen sie. Von Peter Jungblut

        100 Sekunden Rundschau: Bauern erwarten Ernteausfälle
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Start der Parlaments- und Präsidentschaftswahl in der Türkei +++ Merkel vor EU-Sondergipfel unter Druck +++ CSU will Wahlkampf ohne Merkel +++ Verletzte bei Explosion in Wuppertal