Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Jetzt red i in Schierling: "Nicht jeder Wunsch ist erfüllbar"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf dem Wunschzettel der Wähler an die Politik stehen mehr Bürgernähe und weniger Bürokratie ganz oben. Das zeigte sich in der Sendung „jetzt red i“ aus Schierling. Aber: "Nicht jeder Wunsch ist erfüllbar", sagte Finanzminister Albert Füracker.

Börse: Kaum Chancen auf Weihnachtsrallye
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angesichts der bestehenden politischen Unsicherheiten müssen die Anleger nach Einschätzung von einigen Finanzmarkt-Experten die Hoffnung auf eine Rallye vor Weihnachten wohl von ihrem Wunschzettel streichen.

Wie sinnvoll sind Smartphones vom Christkind?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mindestens jedes dritte Kind wünscht sich zu Weihnachten ein (neues) Handy. Viele Eltern fragen sich: Smartphone unter den Christbaum oder lieber nicht?

EU-Kommission reagiert auf Wunschzettelaktion in Roth

    Die Wunschzettelaktion zum Rother Weihnachtsmarkt zieht europaweit Kreise. Die Europäische Kommission sieht sich durch die Rother Aktion heute zu einer Stellungnahme gezwungen.

    Wunschzettel-Aktion in Roth fällt wegen Datenschutzgründen aus

      Die beliebte Wunschzettel-Aktion auf dem Rother Christkindlesmarkt fällt dieses Jahr aus. Als Grund dafür nannte die Stadt Roth Unklarheiten beim Datenschutz.

      Das wünscht sich der Mittelstand für 2018 von der Politik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der deutsche Mittelstand schaut grundsätzlich optimistisch auf 2018. Ein Wermutstropfen: Den Betrieben fehlen Fachkräfte. Deshalb hat der Bundesverband "Mittelständische Wirtschaft" einen großen Wunschzettel an die Politik adressiert.

      Heiligabend: Einkaufen, Wünsche erfüllen und in die Kirche gehen

        Heuer fällt Heiligabend auf einen Sonntag, deshalb gilt für den Einzelhandel eine Sonderregelung: Geschäfte dürfen öffnen. Aber nur einige wenige wollen tatsächlich aufmachen.

        Suche nach Regierung: SPD legt Union Wunschzettel vor
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Acht Wochen nach der Wahl gibt es noch immer keine neue Bundesregierung. Die Kanzlerin würde gerne wieder mit der SPD regieren. Ob die SPD wirklich mitmacht, ist noch offen. Schließlich war die Wahl ein Desaster für die Sozialdemokraten.

        Jetzt also doch: Facebook testet "Daumen runter"

          Daumen runter, statt Daumen hoch: Seit Jahren steht der "Dislike"-Button ganz oben auf dem Wunschzettel vieler Facebook-User. Jetzt scheint der Konzern ein Einsehen zu haben - allerdings nur für den Messenger. Von Christian Schiffer

          Die schönsten und schrecklichsten Geschenke des Jahres
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am ersten Werktag nach Weihnachten beginnt das Umtauschen von Geschenken. Gutscheine und Bargeld liegen bei den Weihnachtsgaben im Trend. Fehler sind ausgeschlossen, dank Online-Wunschzettel.