BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freilaufender Hund beißt sechsjähriges Mädchen

    In Asbach-Bäumenheim hat ein Hund ein Mädchen gebissen. Mit einer tiefen Wunde wurde die Sechsjährige ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei versucht zu ermitteln, wem der Hund gehörte.

    Börse: Verhaltener Optimismus hält an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist ein ruhiger Wochenstart an den deutschen Börsen. Kein Wunder nach den zuletzt erreichten neuen Rekordständen. Der grundsätzliche Optimismus hält aber weiter an.

    Börse: Kleinere Verluste an den Weltbörsen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf den erreichten Rekordhöhen geht den internationalen Börsen die Luft aus. Kein Wunder, die Kursrally ist seit dem Kurseinbruch im vergangenen März unfassbar rasant gewesen. Kleine Korrekturen sind deshalb nichts Ungewöhnliches.

    Studie: Drei Viertel der Erwachsenen fast immer online
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Chatten, Serien schauen, Bankgeschäfte erledigen – viele Deutsche sind täglich stundenlang im Netz unterwegs. Eine Studie legt einen Finger in die Wunde: Denn viele sagen, dass sie eigentlich gar nicht so viel Zeit dafür verwenden wollen.

    "Ethos" und "50M2": So angesagt sind türkische Netflix-Serien
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Türkische Netflix-Serien liegen im Trend: Während sich "50M2" schnell als oberflächlich und vorhersehbar erweist, bietet "Ethos" einen Querschnitt der türkischen Gesellschaft – und legt den Finger in jede der offenen Wunden des zerrissenen Landes.

    LVMH Luxus läuft immer – vor allem im Internet

      Corona verstärkt die Ungleichheit: Während die Armen nur schwer aus der Krise kommen, sind viele Reiche noch reicher geworden. Kein Wunder also, dass Luxushersteller wieder gute Geschäfte machen, wie Weltmarktführer LVMH, dem nun auch Tiffany gehört.

      Antikörper-Medikamente gegen Corona: "Wunder" oder Enttäuschung?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In den USA ist der Einsatz von sogenannten monoklonalen Antikörpern im Kampf gegen Corona bereits genehmigt. In der EU läuft noch nicht einmal der Zulassungsprozess. Entgeht uns eine wichtige Waffe gegen die Pandemie - oder ist Skepsis angebracht?

      Blutvergiftung: Sepsis, eine lebensbedrohliche Erkrankung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trotz medizinischer Fortschritte ist eine Blutvergiftung die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe. Wird die Sepsis nicht rechtzeitig erkannt, sind die Überlebenschancen gering.

      Sechsjähriger mit Bein in Schneefräse geraten

        Ein Bub ist in Oberkotzau von einem Schneehaufen gerutscht und mit einem Bein in eine Schneefräse geraten. Er hatte Glück im Unglück. Die Feuerwehr befreite ihn. Zwar erlitt er eine große Wunde. Sein Bein wird er aber nicht verlieren.

        Berchtesgadener Land: Deutschlands längster Lockdown

          Seit drei Monaten sehnen sich die Menschen im Berchtesgadener Land nach dem normalen Leben. Doch die Corona-Zahlen bleiben trotz Lockdown erstaunlich hoch. Die Leute wundern sich – und halten durch. Ein Distanz-Besuch vor Ort.